Starlim City Triathlon

Merken
Starlim City Triathlon

Jetzt ist es fix, der dritte Starlim City Trioathlon geht über die Bühne. Am 16.August um 9:00 wird einzeln mit einem Abstand von 20 Sekunden gestartet. Erwartet werden bis zu 200 Starter. Bis Mittwoch ist die Anmeldung noch möglich.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Österreich befindet sich mitten im zweiten Lockdown. Seit Dienstag hat die Gastronomie geschlossen, Konzerte, Kabaretts, Kultur- und Sportveranstaltungen wurden abgesagt. Wir haben die Stimmung in Wels eingefangen.

Das Umstyling hat knapp eine Stunde gedauert. Nun ist es an der Zeit den ersten Blick in den Spiegel zu wagen!  

Vorher Nachher

Das Glück ist uns in der Welser Heimstätte für 2020 gesichert. Wir freuen uns auf ein erfolgreiches neues Jahr. Liebe Glücksbringerinnen, vielen Dank für euren Besuch!

Glücksbringer für die Welser Heimstätte

Süsses Nichtstun: In den Ferien🌞 darf man sich das schon mal erlauben😉. Auch unsere Tiere lassen einfach den Tag gemütlich verstreichen, die Seele baumeln und strecken alle Viere von sich. Wir hoffen ihr habt auch eine schöne 💖Ferienzeit! Foto: Peter Sterns

Zoo und Aquazoo Schmiding

Im Fokus steht die Biografie von Henry Ford II und dem Konkurrenzkampf zwischen Ford und Ferrari bei dem Rennen in Le Mans im Jahr 1966. Henry Ford II hat das Familiengeschäft seines Großvaters Anfang der 1960er Jahre übernommen. Um amerikanische Autos am von europäischen Herstellern dominierenden Markt zu etablieren, überarbeitete er das Firmenkonzept mit Hilfe des jungen Visionärs Lee Iacocca und dem ehemaligen Rennchampion und Ingenieur Carroll Shelby. Zusammen kreierten sie den Ford GT40, der Ferrari in ihrem eigenen Rennen in Le Mans 1966 schlagen sollte, was bis dahin keinem amerikanischen Model zuvor gelingen wollte.

STARMOVIE WELS KINOTIPP - Le Mans 66