STARMOVIE WELS KINOTIPP - GREENLAND

Merken
Als ein Kometenhagel auf den Planeten zurast, geht es für die Menschen auf der Erde ums blanke Überleben. John Garrity (Gerard Butler) will gemeinsam mit seiner Frau Allison (Morena Baccarin) alles in seiner Macht stehende tun, um auch ihren Sohn Nathan (Roger Dale Floyd) in Sicherheit zu bringen. Die Familie gehört zu den wenigen, die für den Lufttransport zu einem streng geheimen sicheren Hafen ausgewählt wurden. Als die Familie sich gerade in Sicherheit wähnt, wird sie wenige Minuten vor dem Start auseinandergerissen. John sucht verzweifelt nach Allison und Nathan. Doch parallel muss Allison auf eigene Faust nach ihrem Sohn suchen, der entführt wurde und dringend medizinische Hilfe benötigt …
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Geschenktipps aus dem max.center.

Die Coronavirus Welle belastet auch die heimischen Spitäler immer stärker. So liegen aktuell rund achtzig Prozent mehr Menschen mit Covid19 auf den Intensivstationen als noch vor einer Woche. Experten warnen vor den weiteren Folgen. Wir haben uns die Situation in Wels angesehen.

Mehr Platz – der war dringend notwendig in der Tanzschule Hippmann. Gesagt, getan. Im Gerstl-Haus eröffnete die Tanzschule nun neu. 7 Säle, ein Schuhshop und eine noch größere Bar. Der neue Treffpunkt Tanz für Profis und die die es noch werden wollen.

Sie mähen den Rasen, saugen den Schmutz, helfen in der Industrie gleichermaßen wie in der Pflege. Roboter. Und in Wels helfen sie auch bei schwierigen Operationen. Wie im Klinikum. Wo der Da Vinci Roboter unter anderem in der Urologie zum Einsatz kommt.

Vlad (Aaron Kissov) ist gerade mit seinem Vater Barnabas (Rick Kavanian) nach Crailsfelden gezogen und nun auch der Neue an der Penner-Akademie, eine der berühmtesten magischen Schulen der Welt. Crailsfelden ist ein fantastischer Ort, hier wimmelt es nur so von Feen, Hexen, Trollen und Zwergen. Mit Vlad und seinem Vater sind nun auch Vampire im Ort vertreten. Aber der kleine Vampir Vlad hat ein großes Problem: Er kann kein Blut sehen. Mit diesem ungewöhnlichen Umstand steht Vlad aber nicht allein da. Denn genau wie er, haben auch seine neuen Freunde Ängste. Die Fee Faye (Johanna Schraml) leidet unter Flugangst und Wolf, der Werwolf (Arsseni Bultmann), hat eine Tierhaarallergie. Somit ist Vlad in guter Gesellschaft. Gemeinsam kommt das ungewöhnliche Trio einer Verschwörung rund um dem Bürgermeister Louis Ziffer (Christian Berkel) und seiner Sekretärin Frau Circemeyer (Sonja Gerhardt) auf die Spur, die ganz Crailsfelden ins Unglück stürzen könnte.

Ab sofort kann die Wels Card auch im Kundenbüro am Kaiser-Josef-Platz in Wels eingelöst und gekauft werden.

Wels Linien - Neuer Wels Card Partner