Stefanie Sargnagel, H.P. Baxxter & Co.: Coverversion von Ärzte-Song wird zum Hit

Merken
Stefanie Sargnagel, H.P. Baxxter & Co.: Coverversion von Ärzte-Song wird zum Hit

“We Are The Romance” gegen “True Romance”: Die Coverversion von Deutschlands aktuellem Nummer-eins-Hit von Stars wie den Toten Hosen, Roland Kaiser, Deichkind, H.P. Baxxter und Carolin Kebekus ist dem Original der Band Die Ärzte bei Youtube auf den Fersen.

Auch Stefanie Sargnagel wirkte bei dem Song und im Video mit. Am Sonntag, zwei Tage nach Veröffentlichung, hatte der Clip “We Are The Romance” schon mehr als 170.000 Aufrufe.

Das Originalvideo der Ärzte (“True Romance”), das schon acht Tage länger veröffentlicht ist, stand zeitgleich bei etwa dreimal so vielen Abrufen. Die Ärzte – Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo Gonzalez – hatten sich auf ihrer Website bei den Machern bedankt und “wahre romantische Gefühle” verschickt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Sie wussten schon früh, was sie wollen: Die Mitglieder der britischen Rockband Oasis haben bei Auftritten in ihren Anfangsjahren bereits penibel genau geregelt, was es für einen gelungenen Gig braucht. “Mindestens zwei kräftige, nüchterne Personen” seien für die Hilfe beim Aufbau der Bühnentechnik notwendig, heißt es in einem Vertrag mit dem Musik-Pub “The Old Trout” in Windsor aus dem Jahr 1994, der nun versteigert werden soll. Den Künstlern selbst war es offenbar hingegen weniger wichtig, nüchtern zu bleiben: Sie verlangten nämlich auch “24 große Dosen hochwertiges Lager-Bier”. Zudem legten sie Wert darauf, dass ihnen kein Fast Food vorgesetzt wird. Es solle “ein warmes Zwei-Gänge-Menü” für bis zu acht Personen bereitgestellt werden, hieß es in den Bestimmungen weiter. Der Vertrag soll am 23. März beim Auktionshaus Hansons Auctioneers‘ in Etwall nahe dem mittelenglischen Derby unter den Hammer kommen. Geschätzt werde er auf 1.000 bis 1.500 Pfund (rund 1.170 bis 1.750 Euro), wie die Expertin für Musik-Memorabilia Claire Howell einer Mitteilung zufolge sagte. “Ich wäre aber auch nicht überrascht, wenn er für mehr weggeht”, fügte sie hinzu. Die legendäre Brit-Pop-Band hatte sich 2009 getrennt. Das Brüderpaar Liam und Noel Gallagher ist seitdem zerstritten. Es gibt aber wieder Gerüchte, die beiden könnten sich doch noch einmal zusammenraufen.

Oasis sicherten sich vertraglich "Nüchterne Bühnenhelfer" und 24 Dosen Lager

Das Sterben gehört zum Leben so wie auch die Geburt. Speziell zu Allerheiligen wird uns das ins Bewusstsein gerufen. Wir besuchen unsere Verstorbenen, richten die Gräber und halten inne und gedenken. Denn der Tod ist nicht das Ende.

Österreich ist wieder im Fußballfieber. Und wenn man schon nicht live vor ort im Stadion sitzen kann, dann immerhin am Stadtplatz wo Stadion-Feeling herrscht. Hier werden alle Österreichspiele live übertragen und das erste lieferte gleich einen Grund zu jubeln.

Monsta, Hamma, Wildes Ding – die Hitgiganten Culcha Candela mischten das Wildwechsel auf. Denn wenn Gastronomen feiern, dann richtig. Doch bevor es so richtig wild zur Sache ging, haben wir noch mit den Bandmitgliedern geplaudert.

Der internationale Tag der Berge am 11. Dezember 2020 ist ein durch die UNO eingeführter Gedenktag und wird auch “Welttag der Berge” genannt. Ein Berg ist eine Geländeform, die sich über die Umgebung erhebt. Er ist meist höher und steiler als ein Hügel. Er sollte sich ferner durch eine gewisse Eigenständigkeit auszeichnen, also genügend Abstand von anderen Bergen und eine Mindesthöhe über einem Pass aufweisen. Berge sind in der Regel eine Folge der Plattentektonik der Erde oder vulkanischen Ursprungs. Bewegen sich zwei Platten der Erdkruste gegeneinander, so wird an der “Knautschzone” oft ein Gebirgszug aufgeschoben. Deren Berge zeichnen sich durch schroffe Gestalt und große Höhe aus. Herausragende Beispiele sind die Berge des Himalaya und der Anden, aber auch die der Alpen, des Balkangebirges oder des Zagros. Mit zunehmendem geologischen Alter trägt die Erosion dazu bei, dass die Formen milder werden und die Gebirge niedriger.

Aufstehen mit WT1