Tag des Baumes - Wels verschenkt 1000 Bäume

Merken

Die Stadt Wels verschenkt Bäume. Ja sie haben richtig gehört. 1000 Stück werden anlässlich des Tag des Baumes Ende April an die Welser Bevölkerung verschenkt. Ohne Anmeldung können diese abgeholt werden. Nicht das einzige Projekt mit dem die Stadt grüner gemacht wird.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Unsere Kleinsten brauchen gerade jetzt viel Fürsorge und Halt und dafür stehen unsere Tanten und Onkel in allen Kindergärten in Wels. Stellvertretend für alle ein dickes DANKESCHÖN an Ina Stadlbauer vom Kindergarten Pernau. Wir sagen DANKE für Euren Einsatz !

WT1 sagt DANKE

Abschluss des 1 jährigen Hauptschulabschluss Lehrgang am BCBfi Wels. Viele junge Menschen mit Hoffnungen , Wünschen aber auch Einsatzwillen. Gratulation zu den tollen Erfolgen!

BCBfi Wels

Ein Wochenende – gewidmet der Gesundheit. Das gab es in Wels. Egal ob Ernährungstipps, Fitnessratschläge oder ein Gang durch die so genannte Gesundheitsstraße. Bei der Life-Messe kommen die auf ihre Kosten – die auf ihre Gesundheit schauen. Und dabei gab es sogar Geheimtipps vom Experten schlechthin – Hademar Bankhofer.

Life Messe - Ernährungs- und Bewegungstipps

Glimpflich endete am späteren Sonntagabend ein Verkehrsunfall in Krenglbach (Bezirk Wels-Land). Ein Auto kam in seitlicher Lage an einen Baum angelehnt zum Stillstand.

Auto bei glimpflichem Unfall in Krenglbach an Baum angelehnt zum Stillstand gekommen

Eine verdächtige Wendung nahm Sonntagfrüh ein Containerbrand in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land), als es während des Einsatzes plötzlich auch in einer gegenüberliegenden Wohnung brannte.

Suspekter Brand in einer Wohnung beziehungsweise eines Containers in Buchkirchen

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Sonntagvormittag auf der A25 Welser Autobahn bei Wels-Puchberg ereignet.

Auto auf Welser Autobahn bei Wels-Puchberg gegen Leitschiene gekracht