Talk im Kornspeicher - mit Franzobel

Merken

Er ist einer der bekanntesten Schriftsteller unseres Landes – der gebürtige Vöcklabrucker Franzobel. 1995 wurde er sogar mit dem Ingeborg Bachmann Preis ausgezeichnet. Wie er zu seinen Ideen kommt – und was der Fussball mit der Katholischen Kirche gemeinsam hat? Der Autor war diese Woche zu Gast beim Talk im Kornspeicher.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein kleiner Brand in einem Waldstück an der Traun in Wels-Waidhausen sorgte Sonntagnachmittag für einen Einsatz der Feuerwehr.

Kleinbrand in einem Waldstück in Wels-Waidhausen

Der Frühling naht und das Eistrapez verabschiedet sich. Derzeit findet der Abbau statt. DANKE an alle, die uns besucht haben und ihre Runden am Stadtplatz gedreht haben

Bye bye Eistrapez

Stadtmusik Wels Kaiser – Klänge – Konzert 👏👏

Stadthalle Wels

Reanimationen gehören nicht zum Einsatzalltag der Feuerwehr. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass die Feuerwehrkräfte als erste Blaulichtorganisation am Einsatzort eintreffen und lebensrettende Sofortmaßnahmen setzen müssen. So geschehen im Vorjahr, als Welser Florianijünger – darunter ein Arzt und ein Rettungssanitäter – bei zwei Einsätzen Reanimationen durchführten. Dafür haben sie jetzt eine Auszeichnung erhalten.

Welser Feuerwehrmänner des Jahres ausgezeichnet

Die Feuerwehr stand Mittwochnachmittag bei einem Brandverdacht im Chemieraum einer Berufsschule in Wels-Innenstadt im Einsatz.

Brandverdacht im Chemieraum einer Berufsschule in Wels-Innenstadt

Der Musikverein der ÖBB Wels lud auch heuer zum traditionellen Herbstkonzert.

Herbstkonzert