Talk im Kornspeicher - mit Franzobel

Merken

Er ist einer der bekanntesten Schriftsteller unseres Landes – der gebürtige Vöcklabrucker Franzobel. 1995 wurde er sogar mit dem Ingeborg Bachmann Preis ausgezeichnet. Wie er zu seinen Ideen kommt – und was der Fussball mit der Katholischen Kirche gemeinsam hat? Der Autor war diese Woche zu Gast beim Talk im Kornspeicher.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine verletzte Person forderte Donnerstagnachmittag ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW in Wels-Lichtenegg.

Verkehrsunfall zwischen zwei PKW in Wels-Lichtenegg endet glimpflich

Ein heftiges Unwetter hat sich Freitagabend über weite Teile Oberösterreich entladen und sorgte für hunderte Einsätze der Feuerwehren.

Schweres Unwetter über Oberösterreich führt zu hunderten Einsätzen der Feuerwehren

Die Feuerwehr stand Samstagfrüh in Holzhausen (Bezirk Wels-Land) bei einer PKW-Bergung im Einsatz.

Feuerwehr bei PKW-Bergung in Holzhausen im Einsatz

Mit seinen knapp 80 Jahren ist er immer noch fit und liebt es auf verschiedensten Bühnen zu stehen. Sein Name ist Programm, er gilt als Besuchermagnet. Denn wenn er kommt, ist man ausverkauft. Der Menschenkenner Gerhard Polt war zu Gast in Stadl Paura, wo wir ihn getroffen haben.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner