Talk im Kornspeicher - mit Reni Brandstötter

Merken

Eine Welserin sorgt Monat für Monat für strahlende Kinderaugen. Reni Brandstötter – bekannt durch ihre Kasperlhaus. Was sie am Puppenspiel fasziniert, warum sich der Kasperl immer noch so großer Beliebtheit erfreut und mit welchem Programm sie künftig auch Erwachsene zum Nachdenken und Schmunzeln bringen will. Das hat Peter Kowatsch beim Talk im Kornspeicher herausgefunden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Aktion „Wunschstern des Welser Handels“ macht es möglich, dass für eine 88-jährige Welserin Weihnachten heuer besonders schön wird, denn ihr Herzenswusch, einen geschmückten Christbaum am Weihnachtsabend stehen zu haben, geht in Erfüllung. Ihre Freundin Poldi Hofer füllte bei Thalbauer Trachten den Wunsch für ihre Freundin aus, die es leider selbst nicht mehr schafft, einen Christbaum zu Hause aufzustellen. Geschäftsführer Thomas Dopetsberger hilft dem Christkind und stellt zu Weihnachten gerne einen eigenen geschmückten Christbaum zur Verfügung.

Wunschstern

Wir freuen uns auf euren Besuch! ❄️⛸ Bitte die geänderten Öffnungszeiten in den Ferien beachten!

Eishalle Wels

Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden Montagnachmittag in eine Schule in Wels-Vogelweide alarmiert. Ein kleiner Vogel flog in einem der Klassenzimmer umher.

Kanarienvogel im Klassenzimmer: Feuerwehr in einer Schule in Wels-Vogelweide auf Vogelfang

Ein defekter Beleuchtungskörper in einem Geschäftslokal sorgte Samstagmittag in Wels-Innenstadt für einen Einsatz der Feuerwehr.

Defekter Beleuchtungskörper in einem Geschäftslokal in Wels-Innenstadt führt zu Feuerwehreinsatz

Wolfgang Nöstlinger (Vorstand EWW Gruppe) im Talk.

Frische Lebensmittel aus der Region, das bietet der Markt am Samstag in Wels. Wer geht gerne noch hierhin?

Samstagsmarkt