Talkshow-Legende Larry King verstorben

Merken
Talkshow-Legende Larry King verstorben

Er hatte die mächtigsten Menschen der Welt in seinem Studio zu Gast: Larry King. Der US-Talkshow-Moderator war eine Legende, viele Jahre moderierte er “Larry King Live” auf CNN. Alle waren sie dort zu Gast: Vom damaligen Noch-Nicht-Präsident Donald Trump bis hin zu den US-Präsidenten Bill Clinton und Barack Obama oder Russlands Präsident Vladimir Putin.

King starb am 23. Jänner im Alter von 87 Jahren– wie US-Medien übereinstimmend berichten. “Radio Journalism Royalty”, “Giant” und “Legend” wird er in Nachrufen in US-Medien genannt. Larry King war wirklich so etwas wie ein Aushängeschild der US-Medienlandschaft: Er moderierte von 1985 bis 2000 auf CNN “Larry King Live”, jede Nacht schalteten eine Million Zuseher das Fernsehgerät ein, wenn Larry King sich seinen Interview-Partner widmete. King wurde auch immer wieder für seine “freundliche” Interview-Art kritisiert. Er selbst sagte, dass seine Show “Infotainment” sei. Es galt aber auch, wer bei Larry King Platz nahm, der war schon wer.

Als Lawrence Harvey Zeiger am 19. November 1933 geboren, kam er früh zum Radio (Miami Radio), bekam Ende der 1970er Jahre die erste nationale Radioshow und kam 1985 zu CNN.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ehrentag der Bierdose wird am 24. Januar 2021 begangen. Die erste Bierdose kam am 24. Januar 1935 in den Handel, nachdem sie bereits zwei Jahre zuvor vorgestellt und anschließend getestet wurde. Die erste Bierdose war damit auch die erste Getränkedose überhaupt. Jedes Jahr an diesem Tag wird die Bierdose mit einem eigenen Ehrentag gefeiert. Nicht nur Sammler von Bierdosen feiern den Tag weltweit, sondern auch Bierliebhaber. Der Tag eignet sich, um gemeinsam zu feiern und mit einer gekühlten Bierdose anzustoßen. Wer möchte, kann sich die Bierdose und deren Aufdruck sowie Beschaffenheit auch mal genauer ansehen. Hauptsache die Bierdose steht am Ehrentag der Bierdose tatsächlich im Mittelpunkt.

Aufstehen mit WT1

Super Service vom Chef persönlich

Cafe Hippmann

Abba, Bonnie M und die Bee Gees. Ja das ist die Musik der Disco Fieber Ära, wo nur eines zählte: Party, Party Party. Und das bot heuer auch die 2te Welser Faschingsrevue. Auch heur hat sich der Schelmenrat wieder einiges einfallen lassen: Freuen Sie sich auf Modern Talking, Loriot, die Welser Faschingsgarde und vieles mehr.

Ein ordentlicher Haarschnitt – kaum denkbar, aber den kann sich nicht jeder leisten. Denn oft ist das Geld knapp. Wie ein Mensch fühlen möchte man sich trotzdem. Darum fahren die Barber Angels durchs Land und kämpfen mit Schere und Rasierer gegen Armut.

Wie hat sich die Pandemie auf den Alltag und auf das Berufsleben ausgewirkt? Was können wir daraus lernen und wie bereitet man sich in Zukunft besser auf solche Ausnahmefälle vor? Bei Herrenmoden Schanda in Wels wurde bei der Veranstaltung Abendrot darüber diskutiert.