Taube in Wels-Innenstadt aus Abflussrohr einer Dachrinne befreit

Merken
Taube in Wels-Innenstadt aus Abflussrohr einer Dachrinne befreit

Wels. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten Sonntagnachmittag in Wels-Innenstadt eine Taube aus einem Abflussrohr einer Dachrinne befreien.

Passanten hatten die Einsatzkräfte alarmiert, nachdem sie eine Taube in einer Dachrinne bemerkt hatten, die Versuche, diese zu befreien aber scheiterten. Das Fallrohr der Dachrinne, das bereits Vorschäden durch Vandalismus aufwies, konnte von der Feuerwehr aus der Verankerung genommen werden und die Taube konnte unverletzt, aber etwas zerrupft befreit werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Landjugend Steinerkirchen and der Traun lud am Kochende wie jedes Jahr zum Alcatraz im Bauhof. Dort ging ordentlich die Post ab wie man in unserer Fotogalerie sieht.

Alcatraz
Merken

Alcatraz

zum Beitrag

Ein Auto wäre Freitagabend in Wels-Waidhausen bei einem Verkehrsunfall beinahe in einem Teich beziehungsweise dem Zeilinger Bach gelandet.

Auto bei Verkehrsunfall in Wels-Waidhausen beinahe in Teich und kleinem Bach gelandet

ℹ️ WELS informiert – Update aus dem Covid-19 Krisenstab 🦠 So werden die von der Bundesregierung angekündigten Maßnahmen in #Wels umgesetzt: Was wird ab 3. November geschlossen oder abgesagt? ⛔️ Im Stadttheater und in der Stadthalle finden keine Veranstaltungen statt 💃 ⛔️ Kurse und Vorträge der städtischen Volkshochschule sind abgesagt 📖 ⛔️ Stadtmuseen Burg und Minoriten sowie das Medien Kultur Haus sind geschlossen 🏺 ⛔️ Welios ist geschlossen 🔬 ⛔️ Wissensbus stellt den Betrieb ein 🚌 ⛔️ Welldorado Hallenbad und Sauna sind geschlossen 👙 ⛔️ Welldorado-Colleg am 4. November findet nicht statt ⛔️ Eishalle ist geschlossen und die Eislaufkurse fallen aus ⛸ ⛔️ Jugendtreffs sind geschlossen 👫 ⛔️ Skaterhalle ist geschlossen 🛹 ⛔️ Tiergarten ist geschlossen 🐒 Was bleibt offen oder kann stattfinden? ✅ Alle öffentlichen Amtsgebäude während der Öffnungszeiten 🏦 ✅ öffentliche Grünanlagen und Parks sowie der Stadtfriedhof 🌳 ✅ Tierheim Arche Wels 🐶 ✅ Kinderbildungs- und Betreuungseinrichtungen 🧒 ✅ städtische Pflichtschulen 🎒 ✅ Sportanlage Mauth für Hobby-Sportler 👟 ✅ Wochenmarkt sowie alle weiteren Märkte (pro Besucher gilt die 10 m²-Regelung, keine Konsumation vor Ort) 🛍 ✅ Stadtbücherei (zum Ausleihen von Büchern und Medien) 📚 ▶️ Alle weiteren Informationen und regelmäßige Updates findet ihr außerdem auf unserer Website unter www.wels.at/coronavirus 📲 #stadtwels #welswirgemeinsam #welsinformiert

Corona Update Wels

Am 10.September 1996 startete die erste WT1 Sendung. Damals ein Pionierprojekt, dass es nun mehr als 20 Jahre gibt. Durch die erste Sendung führte die Marchtrenkerin Eva Pölzl. heute, über 20 Jahre später, bleibt sie auf eine vielseitige Karriere bei ATV, dem Life Ball und dem ORF zurück.

Ein Brand einer Hecke sowie eines Komposthaufens auf einem Grundstück in Wels-Vogelweide hat Sonntagabend für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt.

Brand eines Komposthaufens sowie einer Hecke in Wels-Vogelweide mit Gartenschlauch gelöscht

So ein Wurschtsalat kann schon was gschmackiges sein, den essen wir Oberösterreicher ja besonders gerne. Wichtig ist es dabei auch zu erwähnen, dass es hierzulande WURSCHTsalat heißt und nicht WURSTsalat. Darum dreht sich auch alles bei Lainer und Putscher. Zwei richtige Pfundskerle die im Alten Schlachthof waren.