Testchaos - Lange Wartezeiten in Wels

Merken

Aktuell gilt am Arbeitsplatz 3G, wobei die sogenannten Wohnzimmertest nicht mehr gültig sind. Jeder muss also geimpft, genesen oder zumindest Antigen getestet sein. Wenn es um Veranstalungen, Gastro oder Hotelerie geht, gilt die 2G Regel: Wer bereits einmal geimpft ist, der kann sich aber mit einem PCR Test Zutritt verschaffen. Damit ist der Bedarf und die Nachfrage enorm und sprengt alle vorhandenen Kapazitäten.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

#Jugend – Vergangenes Wochenende fand im Feuerwehrhaus Marchtrenk die Erprobung unserer Jugendgruppe statt. Die Erprobung ist die Generalprobe für den Wissenstest, welcher diesen Samstag in Gunskirchen stattgefunden hat. Alle Burschen und Mädels konnten nach intensiver Vorbereitungszeit ihre Ziele erreichen und somit die begehrten Abzeichen entgegennehmen.

Feuerwehrnachwuchs in Marchtrenk

Eine gemeldete Rauchentwicklung über einer Kleingartenanlage war Freitagvormittag der Einsatzgrund für die Feuerwehr in Wels-Vogelweide.

Gemeldete Rauchentwicklung über Kleingartenanlage war Grund für Einsatz in Wels-Vogelweide

Sportlich haben Dienstagnachmittag die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 14. Silvesterlaufes in der Welser Innenstadt das Jahr 2019 ausklingen lassen.

Sportlicher Jahresausklang: 14. Silvesterlauf in der Welser Innenstadt

Ein schwerer Fahrradsturz in Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) machte Sonntagabend einen Einsatz von Rettungsdienst und Notarzt notwendig.

Notarzthubschrauber nach schwerem Fahrradsturz in Neukirchen bei Lambach im Einsatz

Wegen Amtsmissbrauch ist der Bürgermeister von Pichl bei Wels am Freitag vom Oberlandesgericht Linz zu 15 Monaten bedingter Haft verurteilt worden.

Bürgermeister von Pichl bei Wels verliert nach Verurteilung wegen Amtsmissbrauch nun auch sein Amt

Gerhard Kroiß (Vizebürgermeister) im Talk.