Testen in Wels

Merken
Testen in Wels

‼COVID-19 Testungen‼
Am Gelände der Messe Wels gibt es bis auf weiteres dauerhaft kostenlose Testmöglichkeit!
📍 Messehalle 20
⏰ täglich von 08:00 bis 17:00 Uhr

Vor Ort stehen genügend Teststraßen zur Verfügung!
🚗 Parkplätze direkt vor der Halle sind ausreichend vorhanden.

Anmeldemöglichkeit gibt es hier 👉 https://ooe.oesterreich-testet.at/#/registration/start

#messewels #COVID19 #CoronaUpdate #testmöglichkeit

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Auch bei den 🐑 Schafen gibt es mittlerweile Nachwuchs. Sind die beiden nicht lieb anzusehen? Das eine ist weiß wie 🤍 Schnee und das andere 🖤 Kohlrabenschwarz. Einfach entzückend 🥰 Wir wünschen euch noch einen schönen Sonntag 😉

Baby News im Welser Tiergarten

Die Feuerwehr stand Mittwochabend in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) im Einsatz, nachdem dort ein Fahrzeug offensichtlich einen Teil der Getreideladung auf der Fahrbahn verloren hat.

Getreideernte: Feuerwehr bei verlorenem Ladegut in Marchtrenk im Einsatz

In der Welser Innenstadt prägen schöne Innenhöfe und Kirchen das Stadtbild Historische Geheimnisse, einzigartige Buntglasfenster und magische Arkadenhöfe verstecken sich in vielen Gebäuden der Altstadt und warten darauf, entdeckt zu werden Begleite uns bei einem faszinierenden Rundgang durch Wels am 09. Oktober um 17:00 Uhr Nähere Infos zur Anmeldung und Tickets erhaltet ihr in der Wels Info (Stadtplatz 44, 07242 67722 22)

Historische Innenstadt

Jugendliche sind am späten Freitagabend in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) mit einem Auto gegen einen Pick-up und eine Garage geprallt.

Auto mit Jugendlichen schleuderte bei Unfall in Steinerkirchen an der Traun gegen Pick-up und Garage

Ein Gebäudeanbau in Lambach (Bezirk Wels-Land) ist Mittwochabend in Vollbrand gestanden. Zwei Feuerwehren standen bei den Löschmaßnahmen im Einsatz.

Gebäudeanbau in Lambach in Vollbrand

Es wird still! Mit dem Lockdown Light „DARF“ der Handel zwar offen halten, aber durch den permanenten Aufruf der Bundesregierung „ Bleiben Sie zuhause und meiden Sie Kontakte“ ist es still geworden in unserer Stadt! Darum verzeichnet der Handel ein Umsatzminus bis zu -80%. Wie eine Stadt ohne individuellen Einzelhandelsgeschäften aussieht, möchten wir, die Welser Geschäfte (mit unseren Mitarbeitern) Am Freitag,13.11.20 18h in der Pfarrgasse Süd zeigen! Die Stadt wird dunkel, wir drehen die Auslagenbeleutung ab und gehen , selbstverständlich mit Sicherheitsabstand und MNS gemeinsam durch unsere schöne Stadt . Kerzen werden verteilt( Welser Kaufmannschaft) Wir fordern eine zumindest annähernde Gleichstellung der COVID-19 Hilfen, mit anderen Branchen ( Umsatzentgang) Wir setzen gemeinsam ein Zeichen der Stille Vielen Dank fürs Teilen ! #welswirgemeinsam #stille #finster

Protest des Welser Handels