Teststraße Marchtrenk

Merken
Teststraße Marchtrenk

Ab heute übernimmt die Firma WEMS im Auftrag des Landes OÖ den Betrieb der Teststraße im FullHaus Marchtrenk. Dadurch ändern sich die Öffnungszeiten.

‼️NEUE ÖFFNUNGSZEITEN‼️
Montag – Sonntag
8:00 – 12:30 // 13:00 – 17:00 Uhr
Die Teststraße hat auch an Feiertagen geöffnet.

Mitte nächster Woche wird es noch eine Änderung zur Verbesserung der Randzeiten (Montags Früh- und Abendstunden) geben.

Der Ablauf bleibt unverändert und die Anmeldung erfolgt weiterhin unter www.oesterreich-testet.at

An dieser Stelle wollen wir den vielen freiwilligen Helfern danken, welche den Betrieb unserer Teststraße in den letzten zwei Monaten überhaupt erst möglich gemacht haben. Danke für euren Einsatz!

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

“Nein ich bin keine Karriere-Frau”! Elisabeth Schwetz ist die neue Bezirkshauptfrau von Wels-Land. Ihr Privatleben möchte sie dennoch nicht aufgeben. Erstmals tritt dieses Amt eine Frau an, aber Landeshauptmann Thomas Stelzer, und die Bürgermeister der Gemeinden sind zuversichtlich.

Sommer, Sonne und nein, nicht Strand und Meer sondern Schotter und mehr! Denn in der Schottercabana ging es wieder um den Boccia Ortsmeistertitel und dabei kochte die Stimmung gewaltig!

37 Sorten – und man nimmt sich einfach die Sorte Keks auf die man gerade Lust hat. Kein aufwendiges Backen, kein Putzen der Küche – einfach nur genießen. Das macht der Erlebnishof für Krebs- und schwerkranke Kinder möglich mit dem alljährlichen Kekserlmarkt.

Kumplgut - 8. Kekserlmarkt

Die EU-Wahl ist vorbei. Und das Ergebnis ein eindeutiges. Mit 35,4 Prozent der Stimmen und einem Plus von 8,4 Prozent im Vergleich zur letzten Wahl ist die ÖVP DER Klare Wahlsieger. Auch in Wels konnte die Volkspartei zulegen, doch in der Messestadt steht eine andere Partei an der Spitze. Die SPÖ. Die FPÖ fällt hingegen auf Platz 3.

Wer kommt uns heute ab 14 Uhr besuchen Wir freuen uns auf euch

Wiesmayrgut

Most trinken und shoppen – klingt nicht nur toll sondern das ist es offenbar auch. Denn auch das zweite Mostfest im max.center sorgt wieder für einen regen Ansturm. Nicht unbeteiligt daran sind die Poxrucker Sisters aus dem Mühlviertel. Und auch die haben die Chance gleich genutzt und geshoppt.