Tiergarten Wels

Merken
Tiergarten Wels

Die Katta-Dame “Jasmin” war mit ihren unglaublichen 24,5 Jahren nicht nur das älteste Weibchen im Tiergarten Wels, sondern auch einer der ältesten Kattas in Europa überhaupt. Sie war eine der ersten Kattas im Tiergarten Wels und damit auch die Stamm-Mutter der heute bestehenden Gruppe. Jasmin war eine sehr ruhige und umsichtige Mutter und wurde von allen aufgrund ihres freundlichen Wesens geschätzt. 😢

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Im Zuge des Ferienprogramms für Kinder und Jugendliche der Stadtgemeinde Marchtrenk war der Verein „JG – Junge Generation“, der sich für offene Jugendarbeit und für vielfältige Jugendaktivitäten in der Stadt einsetzt, gemeinsam mit jungen, freiwilligen Helfern auf „Umwelt-Tour“.

Ferienspaß mit jungen Umweltprofis

Die Polizei konnte nun nach dem Fund von gestohlenen Kennzeichen eine sechsfache Raubserie auf mehrere Bankfilialen klären, darunter zwei Überfälle auf eine Bank in Offenhausen (Bezirk Wels-Land).

Sechsfache Raubserie auf mehrere Bankfilialen - zwei davon in Offenhausen - geklärt

Back in Time – ein absoluter Filmklassiker. Was Doc Brown und Marty McFly schon vor Jahren prophezeiten, wurde schon war oder wird es in naher Zukunft. Zurück in die Zukunft ist auch das Thema der Veranstaltungsreihe SpirIT der ITandTel. Und eines darf man verraten, dabei sind Mikrochips im Gehirn ein großes Projekt.

SpirIT: Zurück in die Zukunft - Veranstaltungsreihe der ITandTEL

„Das Leben hier hat keinen Sinn mehr für mich“ sagte Musiker Andy Lee Lang im April dieses Jahrs. Eine Schreckensbotschaft für viele. Doch er hat nicht den Kopf hängen gelassen, sondern sich eine neue Aufgabe gesucht und damit neuen Lebensmut geschöpft. Nach seiner Zeit als Volontär im Harnas Refugium in Namibia ist er wieder zurück und eröffnet die Pop Up Konzert Reihe in Wels.

Robert Reif (Regionaldirektor Sparkasse OÖ) im Talk.

Die Feuerwehr stand Mittwochabend in einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg im Einsatz, nachdem in einer Wohnung Kochgut angebrannt war.

Einsatz durch angebranntes Kochgut in einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg