Tierheim Arche Wels

Merken
Tierheim Arche Wels

Kann schon mal passieren 🤭😅

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am Donnerstag, 15. Oktober findet der Startworkshop des Projektes “Bienenfreundliche Gemeinde” statt. Dabei werden 💡 Ideen zu folgenden Themen entwickelt: 🐝 Bienenfreundlicher öffentlicher Raum 🌺 Bienenfreundlich Garteln und Bewusstseinsbildung 🏢 Bienenfreundliche Betriebe 🧑‍🌾Bienenfreundliche Landwirtschaft Mit diesem Projekt wollen wir einen Beitrag zum Schutz der 🐝 (Wild-)Bienen 🐞 Insekten 🐦 Vögel und 🐱Säugetiere in #wels leisten. Die Anmeldung zum Workshop ist bis spätestens Montag, 12. Oktober per 📧 E-Mail an stae@wels.gv.at oder ☎️ telefonisch unter +43 7242 35 3270 möglich. Habt ihr übrigens auch schon einmal auf unserer Website “Wels rettet die Bienen” vorbeigeschaut? 👉https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/energie-und-umwelt/umweltschutz/wels-rettet-die-bienen/ #stadtwels #welswirgemeinsam #rettetdiebienen

In punkto Corona-Virus überschlagen sich derzeit die Ereignisse. Nachdem Anfang letzter Woche der erste Fall bekannt wurde – hat sich die Zahl der Infizierten mittlerweile dramatisch erhöht. Veranstaltungen wurden abgesagt, der Besuch in Pflegeheimen untersagt – in Wels tagt jetzt täglich der Krisenstab.

Tödlich endete Donnerstagfrüh eine folgenschwere Kollision zwischen LKW und PKW auf der Innviertler Straße an der Gemeindegrenze zwischen Buchkirchen und Krenglbach (Bezirk Wels-Land).

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Auto und LKW auf der Innviertler Straße bei Krenglbach

Unsere Zeitreise in das Jahr 2000.