Tierheim Arche Wels

Merken
Tierheim Arche Wels

Der süße Sully sucht neues Zuhause bei lieben Weibchen 💖
Sully ist ein vierjähriger, kastrierter Meerschweinchen-Bock, der unbedingt zu netten Mädels ziehen möchte.
Anfangs ist er ein wenig schüchtern, aber mit Gurke und Salat schnell bestechlich 🥒 und das typische Meeri-hat-Hunger-Gequieke lässt nicht lange auf sich warten.
Da Sully erst bei uns kastriert wurde, kann er ab nächster Woche ins neue Heim ziehen.
Mädels, die Interesse haben, können sich gerne bei uns bewerben 😉

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine berührende Aktion sorgte nun im Alten- und Pflegeheim in Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) – seit einer Woche gilt ein Besuchsverbot – zumindest für kurzen Kontakt zur Außenwelt.

Berührendes Winken von den Balkonen des Alten- und Pflegeheims in Eberstalzell gegen Coronakrise

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ist es Donnerstagnachmittag zu einer gefährlichen Situation bei einem Flüssiggasaustritt im Innenhof eines Restaurants gekommen. Feuerwehr, Energieversorgungsunternehmen und die Polizei standen im Einsatz.

Explosionsgefahr nach Flüssiggasaustritt bei Chinarestaurant in Marchtrenk

Silber für Gunskirchen! Beim Jugend-Award des Landes OÖ wurde die Gemeinde mit dem 2. Platz für das Sport- und Freizeitzentrum ausgezeichnet. Der Award geht an Vereine und Organisationen, Gemeinden und Unternehmen für herausragende Projekte und Initiativen für Jugendliche.

2. Platz beim Jugend-Award für Gunskirchen

Eine größere Menge Ziegelsteine – vermutlich von einer Ziegelfertigteilwand – die auf der Voralpenstraße in Sattledt (Bezirk Wels-Land) verloren wurden, waren Dienstagmittag der Auslöser eines Einsatzes der Feuerwehr.

Feuerwehr im Einsatz: Ziegelfertigteilwand auf Voralpenstraße in Sattledt verloren

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben viele Menschen und Betriebe schwer getroffen. Um mit vielen betroffenen Personen und politischen Vertretern vor Ort in direkten Kontakt zu kommen, tourte Landesrätin Birgit Gerstorfer am vergangenen Wochenende durch Wels und Wels-Land.

„Härtefall-Tour“ durch Wels und Wels-Land