Tierheim Arche Wels

Merken
Tierheim Arche Wels

Wer vermisst mich? đź’”
Diese dreifarbige Katzendame wurde gestern beim Welaspark/McDonald’s gefunden und heute zu uns ins Tierheim gebracht. Sie ist leider nicht gechipt und dĂĽrfte ca. 2 Jahre alt sein.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Auto ist Freitagmittag in Wels-Puchberg über die Böschung gestürzt. Die Einsatzkräfte wurden zur Menschenrettung alarmiert.

Kleintransporter bei Verkehrsunfall in Wels-Puchberg umgestĂĽrzt

++ 2 x Gutes tun ++ Bei unserem 8. Kekserlmarkt im November besuchte uns das Welser Tierheim. Sie kauften 6 Kilogramm Kekse und unterstĂĽtzen somit unsere Familien mit schwerkranken Kindern. Dem nicht genug! Diese Kekse werden am kommenden Freitag+Samstag (20.+21.12.) in der Zeit von 13:00 – 17:00 Uhr allen Besuchern beim Tag der offenen TĂĽre im Tierheim Wels angeboten. Leckere Kekse steigern bekanntlich die Spendenfröhlichkeit und somit wird auch den Tieren Gutes getan. Heute durfte ich mir als Leiter des Erlebnishofs ein Bild ĂĽber die Einrichtung machen und nahm als kleines Geschenk alte, kaputte HandtĂĽcher und Bettwäsche mit. Diese werden gerade jetzt im Winter fĂĽr die Tiere dringend benötigt. Respekt und Gratulation an die Mitarbeiter des Tierheims. Wir sagen DANKE fĂĽr eure UnterstĂĽtzung und DANKE fĂĽr euren Einsatz fĂĽr die Tiere!

Mit einem Schlag, 2 x Gutes tun

Auch heuer nimmt Marchtrenk wieder am Sternradeln teil. Am Samstag den 19.9. radelt unser Radbeauftragter gemeinsam mit anderen radbegeisterten BĂĽrgern nach Linz, um das Linzer Mobilitätsfest zu besuchen. Los geht’s um 8:45 Uhr beim Stadtamt. Jeder ist willkommen!

Sternradeln
Merken

Sternradeln

zum Beitrag

Ortsreportage Thalheim

Eine Immobilie zu kaufen,  verkaufen, oder sogar eine neue Herausforderung starten und eine Gewerbeimmobilie erwerben – es ist immer eine groĂźe Entscheidung. Darum ist es wichtig einen Markler heranzuziehen. Und den besten Service erhalten Sie bei Remax in Wels bei Ronald Lechner.  

Leider ist die Christkindhütte mit dem Postkasten des Christkind heute Nacht abgebrannt. Die guten Nachrichten: 1. Es wurde niemand verletzt. 2. Die Briefe der Kinder wurden gestern noch abgeholt. 3. Es wird ab nächster Woche eine Alternative angeboten. 4. Der Nikolaus wird heute die 100 Nikolaussackerl unter den Christbaum vor dem Rathaus zum Abholen stellen. Wir wünschen einen schönen Nikolaustag!