Tierheim Arche Wels

Merken
Tierheim Arche Wels

Wer vermisst mich? 💔
Diese dreifarbige Katzendame wurde gestern beim Welaspark/McDonald’s gefunden und heute zu uns ins Tierheim gebracht. Sie ist leider nicht gechipt und dĂŒrfte ca. 2 Jahre alt sein.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Na heute schon eine gute Tat getan. Nein? Dann dĂŒrften sie kein Pfadfinder sein. Denn das ist ja quasi deren Credo. Eine besonders gute Tat hat die Welser Gruppe dabei am Wochenende getan – es wurde zum Pfadfinderball geladen. Und dabei begibt man sich auf neues Terrain.

Einen Schwerverletzten forderte Montagnachmittag ein Unfall mit einem Traktor auf einer Wiese in Pennewang (Bezirk Wels-Land).

Schwerverletzter bei Traktorunfall auf einer Wiese in Pennewang

Mit einem Topteam geht das Team Felbermayr Simplon Wels in die Rennsaison 2020. Nach dem starken vergangenen Jahr mit 18 PodestplĂ€tzen und 16 Top 10-Platzierungen wollen die insgesamt 10 Radprofis aus vier Nationen heuer zahlreiche Tages- und Rundfahrtsiege einfahren. Bei den 1. Rennen in der TĂŒrkei im Februar 2020 konnten bereits jetzt der 1. Etappensieg und drei 2. PlĂ€tze erreicht werden. Ein vielversprechender Kader, der im Rahmen einer TeamprĂ€sentation am Faschingsdienstag vorgestellt.

💕 Geschenktipp fĂŒr den Valentinstag Die WelsCard “Alles Gute Edition” ist individuell beladbar und in ĂŒber 230 Shops in ganz Wels einlösbar 🙂 ErhĂ€ltlich ist sie in der Wels Info am Stadtplatz 44. Ob Mode, Schuhe, Gastronomie, Lebensmittel, ParfĂŒmerie Schmuck und vieles mehr – es ist garantiert fĂŒr jeden etwas dabei 😃

 Geschenktipp fĂŒr den Valentinstag

„Auch im Oktober sinkt die Arbeitslosigkeit und zwar stĂ€rker als im Landesschnitt“, resĂŒmiert Othmar Kraml, Leiter des AMS Wels. Der Zugang bei den gemeldeten offenen Stellen ist weiter stark und belĂ€uft sich auf 1109 (+7,4%). Insgesamt geht die Zahl der Arbeitsuchenden (3.790) mit einem Minus von 27 im Vergleich zum Vorjahr zurĂŒck.

Entspannung am Arbeitsmarkt

Eine leblose Person ist Dienstagvormittag im MĂŒhlbach auf Höhe eines BetriebsgelĂ€ndes in Wels-Lichtenegg entdeckt worden. FĂŒr die Person kam leider jede Hilfe zu spĂ€t.

Leblose Peron in Wels-Lichenegg durch Feuerwehrtaucher aus MĂŒhlbach geborgen