Tierrettung: Kater "Mogli" verirrte sich in Wels-Vogelweide ins Materiallager eines Unternehmens

Merken
Tierrettung: Kater "Mogli" verirrte sich in Wels-Vogelweide ins Materiallager eines Unternehmens

Wels. Die Feuerwehr stand Sonntagmittag in Wels-Vogelweide im Einsatz, um Kater “Mogli” wieder nach Hause zu bringen, der sich im Materiallager auf einem Firmengelände verirrt hatte.

Der Kater dürfte sich vom Garten eines angrenzenden Mehrparteienwohnhauses über den hochen Zaun in das Materiallager eines angrenzenden Firmengeländes verirrt haben und miaute dort über geraume Zeit lautstark. Der Besitzer alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten nach Kater “Mogli” nach kurzer Suche lokalisieren und über den Zaun zurückheben und dem glücklichen Besitzer übergeben.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein überhitzter Heizkörper hat Mittwochabend für einen Einsatz der Feuerwehr in Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) gesorgt.

Feuerwehr bei Brandverdacht in Eberstalzell im Einsatz

Die Theaterplätze blieben leer. Die Bühnen unbesetzt. Fast die Hälfte aller Konzerte, Musicals, und Theatervorstellungen der Stadt Wels musste im letzten Jahr abgesagt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie. Jetzt meldet man sich zurück. Und will mit einem neuen Programm auch neue Zielgruppen erreichen.

RE/MAX ist ein international tätiges Immobilien-Makler-Netzwerk. Mit über 110.000 Maklern bietet RE/MAX erstklassigen Immobilien-Service auf 5 Kontinenten. Und den besten Service erhalten Sie in Wels bei Ronald Lechner.

Das Leben wird immer teurer, die Preise steigen – doch die Zinsen, die bleiben leider unten. Was heißt – das Geld am Sparbuch verliert schleichend an Wert. Macht Sparen daher überhaupt noch Sinn? Diese Frage stellen sich immer mehr. Und auch wo man das Ersparte noch gewinnbringend anlegen kann?