Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Merken
Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Steinerkirchen an der Traun. Ein Todesopfer und drei weitere Verletzte forderte Dienstagabend eine Kollision zwischen einem PKW und einem LKW in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land).

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich, der bereits berüchtigt für schwere Unfälle ist. Ein LKW kollidierte auf der Sattledter Straße an der Kreuzung mit der Eberstalzeller Straße in der Ortschaft Linden mit einem PKW. Der Spurenlage zufolge ist davon auszugehen, dass der PKW den Kreuzungsbereich überqueren wollte und mit dem LKW seitlich kollidierte. Der PKW wurde in eine Firmeneinfahrt geschleudert. Eine Person war nach dem Zusammenprall reglos im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite die Person, Reanimationsversuche durch die anwesenden Notarztteams verliefen leider erfolglos. Die Person starb noch am Unfallort. Drei weitere Personen wurden verletzt, darunter eine Person mit schweren Verletzungen. Nach der Versorgung der Verletzten führten die Einsatzkräfte der Feuerwehr gemeinsam mit dem Abschleppunternehmen die Aufräumarbeiten durch.

Der Kreuzungsbereich war rund zweieinhalb Stunden gesperrt.

Erst im August 2020 starb eine PKW-Lenkerin nach einem Unfall an dieser Stelle.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Montagabend auf der Welser Autobahn in Wels-Puchberg ereignet. Ein Auto ist bei einem Unfall im Baustellenbereich umgekippt.

Schwerer Verkehrsunfall im Baustellenbereich der Welser Autobahn bei Wels-Puchberg

Mölgie, Sonti und Plescha – sie sind Krautschädl. Doch nun ist schluss mit dem Goschnrock aus Wels. Zum Abschluss einer großartigen Musikkarriere wird noch einmal ordentlich geschädlt bei der letzten Schädlerei im Schlachthof.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Dienstagfrüh in Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Fahrzeug soll mit einem LKW kollidiert sein.

Schwerer Verkehrsunfall in Weißkirchen an der Traun

Eine heftige Gewitterfront hat Sonntagabend in Oberösterreich zu rund 260 Einsätzen in Oberösterreich – die Einsätze waren auf fast alle Bezirke verteilt – geführt.

Gewitterfront mit starken Sturmböen sorgte für mehr als 260 Einsätze in Oberösterreich

Sichern Sie sich ihre Karten!! Am Dienstag, 3. Dezember startet der Kartenvorverkauf in der Wels Info am Stadtplatz 44.

Ball des Sports