Tödlicher Unfall: Folgenschwerer Crash mit zwei LKW und einem PKW auf Westautobahn bei Eberstalzell

Merken
Tödlicher Unfall: Folgenschwerer Crash mit zwei LKW und einem PKW auf Westautobahn bei Eberstalzell

Eberstalzell. Ein Todesopfer hat Montagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten LKW und einem PKW auf der Westautobahn bei Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) gefordert.

Der folgenschwere Unfall ereignete sich Montagnachmittag auf der Westautobahn zwischen Vorchdorf und Eberstalzell, im Gemeindegebiet von Eberstalzell. Aus noch nicht genau geklärten Gründen kam es zu einem Unfall zwischen zwei LKW, ein LKW dürfte auf ein anderes Sattelkraftfahrzeug aufgefahren sein. Danach schleuderte der LKW schwerst beschädigt quer über die Fahrbahn, wobei ein PKW mit dem schleudernden LKW kollidiert sein dürfte. Für einen LKW-Lenker kam leider jede Hilfe zu spät. Jeweils eine weitere Person wurde schwer beziehungsweise leicht verletzt. Zwei Feuerwehren, zwei Notarzthubschrauber mehrere Rettungsfahrzeuge und die Autobahnpolizei standen im Einsatz.

Die Westautobahn bleibt zwischen Vorchdorf und Eberstalzell in Fahrtrichtung Wien bis in die Abendstunden gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In ganz Österreich stehen derzeit viele Baustellen still. Der Grund – der Materialmangel. Es fehlt an Baustoffen die derzeit gar nicht oder nur extrem teuer zu bekommen sind. Nicht davon betroffen ist zum Glück die Baustelle am Welser Kaiser Josef Platz. Wo mittlerweile bereits das neue Grundgerüst der Busdrehscheibe steht.

Erster Blick in die neue Welios Sonderausstellung! Das Superhirn, spannende Zahlen und Fakten ab 19. September im Welios.

Superhirn
Merken

Superhirn

zum Beitrag

Die Feuerwehr stand Dienstagabend bei einem Kellerbrand in einem Haus in Sattledt (Bezirk Wels-Land) im Einsatz. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Kellerbrand in Sattledt sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Weiter geht’s in der FCN KFZ Bauer GmbH Arena: ⛹️‍♂️Im mU14 LV treffen die FCN Paul Juwel Machtrenk Baskets auf die Lions Enns ⛹️‍♂️Welser Stadtderby zwischen den FCN XXXLutz Österreich Baskets und den Raiffeisen FLYERS WELS ⛹️‍♂️mU19-Superliga: FCN HOLTER-Bad Baskets vs. Basket Flames ⛹️‍♂️Nach dem Highscore-Krimi am Montag bei den Flyers wartet das nächste herausfordernde Spiel in der HLL auf Jovica Stanojevic und seine Jungs: die BBC Linz AG Auhof Devils kommen! ⛹️‍♀️3. Superliga-Heimspiel in Folge: Die BK Raiffeisen Duchess Klosterneuburg sind zu Gast beim DBB LZ OÖ ⛹️‍♀️Am Sonntag versuchen sich die DBB Staplerprofi Basketgirls in der wU14 gegen die DBK Steyrer Hexen ⛹️‍♂️Auch das 3. mU14 Team der Baskets ist im Einsatz: die FCN KFZ Bauer GmbH Baskets treffen auf die VKL Vikings Basketball Kommt in die Arena und feuert unsere Mädels und Jungs lautstark an. Der Eintritt ist wie immer frei – sei dabei!

DBB LZ Wels

Endlich hat das lange Warten ein Ende! Seit heute 18:00 ist die Welser Weihnachtswelt und um Punkt 18:30 wurde der Lederer sowie der große Engel erleuchtet. Nun herrscht bis 24.Dezember täglich weihnachtliche Stimmung in der Innenstadt!

Eröffnung Weihnachtswelt

Oö. Wirtschaftskammer-Präsidentin Doris Hummer hat unmittelbar vor Beginn des vierten Lockdowns gefordert, dass bei den staatlichen Unterstützungen nicht mehr zwischen “direkt und indirekt betroffenen Branchen” unterschieden werden solle. Nur mehr die “tatsächliche Betroffenheit” müsste ausschlaggebend sein, meinte sie in einer Pressekonferenz am Freitag in Linz.

WK OÖ will Kurzarbeit ohne Branchendifferenzierung