Tragischer Todesfall: Mädchen (4) lebte in Wels-Pernau zwei Tage allein neben toter Mutter (39)

Merken
Tragischer Todesfall: Mädchen (4) lebte in Wels-Pernau zwei Tage allein neben toter Mutter (39)

Wels. Ein tragischer Todesfall wurde Dienstagnachmittag in Wels-Pernau entdeckt. Medienberichten zufolge war ein vierjähriges Mädchen mindestens zwei Tage allein neben seiner verstorbenen Mutter.

Wie die KronenZeitung in ihrer Donnerstagsausgabe berichtet, wurden die Einsatzkräfte zu einem Unfallverdacht in eine Wohnung im Welser Stadtteil Pernau alarmiert. Die Einsatzkräfte entdeckten dort eine leblose 39-jährige Frau. Sie dürfte – wie weitere Ermittlungen ergaben – bereits zwei Tage zuvor verstorben sein. In ihrer Wohnung befand sich auch die vierjährige Tochter der Verstorbenen.
“Die Frau lag auf dem Bett. Ihre vierjährige Tochter war alleine mit der Leiche in der stark verschmutzten Wohnung. Das tapfere Mädchen wurde zunächst im örtlichen Klinikum untersucht, dann, weil keine gesundheitliche Beeinträchtigung vorlag, seiner Großtante übergeben. Die Angehörige soll sich vorerst mit den Großeltern um die verwaiste Kleine kümmern”, so die KronenZeitung in ihrem Bericht.
Die Polizei führte umfangreiche Ermittlungen durch, weil die Todesursache anfangs nicht eindeutig klar war, mittlerweile steht jedoch fest, dass die 39-Jährige schwer krank war und es sich um einen tragischen aber natürlichen Todesfall gehandelt habe.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das Genussfestival in Wels! Bis 20 Uhr  kann man in der Welser Innenstadt genießen! Bargeldlos😉

Voi Guad
Merken

Voi Guad

zum Beitrag

Wenn „Sir“ Oliver Mally und Martin Gasselsberger mit- einander musizieren, dann geben sie Emotionen neue Dimensionen. Um sich dieser Seelenforschung auf einer Bühne – zu einem guten Teil auch improvisatorisch – zu stellen, braucht es eine große innere musikalische und menschliche Sicherheit, das Zulassen des Leisen und Echten. Am 19.10.2019 um 19:30 im Kornspeicher Wels.

Songs with a blue note

Die Feuerwehr musste Samstagvormittag zu Sicherungsarbeiten in einem Firmengebäude in Wels-Neustadt ausrücken, nachdem über Nacht ein kleinerer Teil des Hallendaches eingesackt ist.

Hallendach eingesackt: Feuerwehr bei Sicherungsmaßnahmen in Wels-Neustadt im Einsatz

Die oberösterreichische Landeshauptmannstellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP) hat sich am Mittwoch in die Wahlärzte-Debatte eingebracht. Sie schlägt Pflichtdienste für Wahlärzte vor. Sie könnten etwa verpflichtend in der Therapie von Drogensüchtigen oder bei Nachtdiensten im Hausärztlichen Notdienst sowie bei Engpässen in Regionen eingesetzt werden, hieß es in den “Oberösterreichischen Nachrichten” (OÖN/Mittwoch-Ausgabe).

LH-Stvin Haberlander schlägt Pflichtdienste für Wahlärzte vor

Tödliche Verletzungen erlitt Samstagvormittag ein Mann bei Forstarbeiten in einem Waldstück in Offenhausen (Bezirk Wels-Land).

Tödlicher Forstunfall in einem Waldstück in Offenhausen

Ein schwerer Kreuzungscrash auf der Pyhrnpass Straße in Steinhaus (Bezirk Wels-Land) hat Montagabend vier Verletzte gefordert.

Vier Verletzte bei schwerem Crash auf Pyhrnpass Straße in Steinhaus