Trainings Start SV Flic Flac

Merken

Der für 12.4. geplante RE-Start mit outdoor Training viel nicht nur ins Wasser sondern es war einfach die letzten Tage zu saumäßig kalt und zu nass.🌧🥶

Aber heute meinte es der Wettergott endlich gut mit uns und wir konnten unsere ersten Einheiten abhalten. 🤸‍♀️👍🌞

Die Kids sowie die Vorturner waren mega happy endlich wieder – nach so langer Zwangspause (seit dem 3.11.2020) – sich wieder zu sehen und turnen zu dürfen.
Klar ist es nicht ganz so easy-cheesy auf dem Sportplatz Geräte aufzustellen, aber das ist egal. Es geht wieder los – wenn auch eingeschränkt, mit Abstand und Maske – und das macht uns mega happy.

#comebackstronger #turnenistleidenschaft #megahappy #sv_flic_flac

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Raiffeisen Flyers Wels mussten sich gestern mit 77:83 gegen die Oberwart Gunners geschlagen geben. Die besten Scorer bei Wels: DeLaney 18 (10 Reb.), Lamesic 17, Jackson 12

Raiffeisen Flyers Wels Niederlage

Cardio & Core Mittwoch, 19:20 – 20:20 Uhr im Gym-Saal 2 (Angela Rebhandl) Powerkombination aus Cardio Training wie z.B. Jogging, Jumps, High Impact, athletische Aerobic Elemente sowie Core Training (Core: Engl für Kern oder Mitte, gemeint ist die zentralen Körperpartie des Menschen zwischen Zwerchfell und Hüfte bezogen auf die Rumpfmuskulatur) mit verschiedensten Stabilisationsübungen. Zusätzlich Basic Elemente wie Liegestütz, Kniebeugen, Crunches (Bauchmuskelübungen in allen Variationen) als Kraft-, Ausdauer- und Circuit Training. Die besten Kombinations-übungen aus dem Kräftigungs- und Balancebereich. Eine stabile Körpermitte wirkt sich bei jedem Sport und im Alltag positiv aus. Dein Körper ist dein bestes Trainingsgerät! Vielen Dank an Norbert Rudy für die tollen Fotos! Alle aktuellen Infos finden Sie hier: https://www.wtv1862.at/kursangebote/power-fitness/

Welser Turnverein 1862

Mister und Miss Schottercabana – was für ein Titel. Den wünschen sich die Gunskirchner nun. Dieses Jahr musste man sich aber noch mit Boccia und Beach-Soccer begnügen. Doch Missen und Mister sind auch dieses Jahr schon gesichtet worden.

Nach 2 Siegen aus 2 Spielen stand für das Team des SPG Walter Wels das nächste Highlight auf dem Programm der Tischtennis Champions League. Gespielt wurde gegen den russischen Topverein UMMC Jekaterinburg mit Jonathan Groth, Andrej Gacina und Aleksandr Shibaev.

Tischtennis Champions League in Wels

Kinder und Erwachsene

Welscup Hinterstoder Riesentorlauf

Positiver Covid-19-Test bei Robin Seidl – ÖVV-Top-Duo muss bei EM passen! Robin Seidl/Philipp Waller können bei der CEV EuroBeachVolley 2020 nicht antreten. Das ÖVV-Duo musste sich nach der Ankunft im lettischen Jurmala – so wie auch alle anderen Teams – in eine Bubble begeben. Das strenge Hygienekonzept sieht u.a. natürlich auch regelmäßige Covid-19-Tests vor. Am Freitag in Österreich noch negativ getestet, fiel der Test, der am Montag bei Seidl durchgeführt wurde, positiv aus. Der 30-jährige Kärntner hat keine Symptome, die Sieger des FIVB World Tour Baden Open im August müssen aber in Quarantäne bleiben. Der ÖVV prüft nun Heimreise-Möglichkeiten. Positiver Covid-19-Test bei Robin Seidl – ÖVV-Top-Duo muss bei EM passen

EM-Aus wegen positivem Corona-Test
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner