Tricky Niki

Merken
Tricky Niki

Es passieren schon komische Dinge in dieser Welt: Da gibt es einen Vampir, der kein Blut sehen kann. Eine Ausbildung zum Jedi geht mächtig daneben. Ein heißblütiger Drache fängt plötzlich selbst Feuer. Topflappen sorgen für ein kleines Wunder. Und was hat das alles mit Nikis Omi zu tun?
Ja, es ist schon eine wundersame Welt voller Mysterien und schräger Pointen, in die Multitalent TRICKY NIKI das Publikum diesmal mitnimmt: Seine eigene!

Einlass: 19.00 Uhr am 01.Februar im Anton-Reidinger-Saal in Krenglbach

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Baskim Emini sagt:

    👍

  2. kerstin ecker sagt:

    😜

  3. Nail Yalcin sagt:

    🙂

  4. stefanie Podaril sagt:

    👍

  5. felix kollmann sagt:

    🙂

  6. Manuel Karlsberger sagt:

    😀👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Hätte ich als Kind mehr geturnt, dann hätte ich mir später viele anstrengende Trainingseinheiten erspart – weise Worte vom Ex-Schispringer Andi Goldberger. Und genau deswegen ist der ASKÖ Marchtrenk auch so ein gut besuchter Verein – denn Sport und Bewegung ist hier das um und auf. Neue Motivation liefert das Vereinsheim im Freizeitzentrum.

Am Freitag 10.07. beginnen nun für alle Schüler die Sommerferien. Alle Kinder die am Freitag in der SCW  am Info Point vorbeischauen  bekommen ein Geschenk! Wir freuen uns auf Euch!

SCW - Shool

Der Pollheimerpark erhält in Kürze ein neues Gesicht 🤩🌳 Der zentral gelegene Innenstadt-Park ist einer von insgesamt 5️⃣0️⃣ öffentlichen Parks in #wels und einer der wichtigsten innerstädtischen Grünräume. Das wird künftig umgesetzt: 🌳 grüner Sichtschutz zur Polleimerstraße ⛲️ zwei neue angelegte Plätze im Park 🪑 zahlreiche neue Sitzgelegenheiten 💡 neues Beleuchtungskonzept 🌺 neue Blumen- und Staudenschmuckbeete Habt ihr gewusst, dass bereits 1882 Bäume auf dem Platz vor dem Schloss Pollheim angepflanzt wurden? Seit 1889 ist der Bereich als “Pollheimer-Anlage” bekannt 😉 Alle Infos zur Neugestaltung und Attraktivierung haben wir hier für euch zusammengefasst 👉

Pollheimer Park

Die Kultursaison in Wels steht vor einem Übergangsjahr. Im Greif wird umgebaut, der Kornspeicher wird zum letzten Mal von der Stadt bespielt, und einer neuer Kulturmanager wird gesucht. Wie man mit diesen Herausforderungen umgeht?

“Mamaaaa! ICH bin der Mittelpunkt deines Lebens. Nicht der blöde Computer.” Wer kennt diese Home-Office- Situation auch?? Na, wenigstens versüßen viele Fellnasen aktuell den Videokonferenz-Alltag

Tierheim Arche Wels

Diese vier Buchkirchner kämpfen aktuell bei einem Like-Contest auf Facebook um den Sieg. Wer die meisten Likes beim Originalbeitrag hat, darf beim Winter-Woodstock der Blasmusik auftreten. Für die Bläser-Gruppe aus Wels-Land würde damit ein großer Traum in Erfüllung gehen. Bis 09.März kann noch gevoted werden. Hier gehts zum Beitrag: https://www.facebook.com/winterwoodstockderblasmusik/photos/pcb.210272443711568/210267210378758/?type=3&theater

Buchkirchner wollen zum Woodstock der Blasmusik