TRY OUT - Rookies Wanted

Merken
TRY OUT - Rookies Wanted
THE PACK IS BACK! 🐺
Die Huskies Wels bieten DIR die Möglichkeit American Football auszuprobieren! 🏈
Nach dem Lockdown, kommt nun ROCKTOWN. 🔥
Jeder der Interesse an American Football hat, ist eingeladen an den Rookie Days mitzumachen.
Was du benötigst:
* Trainingskleidung dem Wetter angepasst
* Trinkflasche
* Handtuch
* Sportschuhe
* gültigen COVID 19 Antigen Test (nicht älter als 48 h)
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der SC Marchtrenk lädt zur Fanfahrt in den Donaupark zu den Blau-Weißen Jungs.

Fanfahrt nach Linz

Mit Stephan Rabitsch hat jetzt ein ganz wichtiger Leistungsträger des Team Felbermayr Simplon Wels für die Radsportsaison 2021 verlängert. Aufgrund der heuer durch Corona sehr verkürzten Rennsaison hatten die Radprofis nur wenig Gelegenheiten, echte Straßenrennen zu absolvieren. Beim Race Around Austria holte sich der 29jährige Steireraber einen Podestplatz und belegte gemeinsam mit Teamkollege Manuel Bosch in der 2er Teamwertung den ausgezeichneten 2. Platz. Der überlegene Sieger letzten gewerteten Radbundesligasaisonhat für das Welser Team schon einige große nationale undinternationale Rundfahrten gewonnen, darunter die Paris-Arras Tour und Rhone Alpes Isere Tour in Frankreich sowie 3xhintereinander die Internationale Oberösterreich-Radrundfahrt.Dazu kommen zahlreiche Erfolge bei Eintagesrennen. „Wir freuen uns sehr, dass Stephan Rabitsch seinen Vertrag verlängert hat. Er ist ein Ausnahmesportler und ein Garant für weitere Erfolge unseres Teams“, so RSW-Geschäftsführer Daniel Repitz.

Rabitsch fährt auch 2021 bei Wels

Die Raiffeisen Flyers können den großen Favoriten lange fordern. Aus einem minus 15 nach 31 Minuten schaffen die Flyers noch bis auf minus 7, 90 Sekunden vor dem Ende heranzukommen. Doch die Bulls spielen dann geschickt die Zeit aus.

Raiffeisen Flyers Wels

Neues Team, neuer Trainer, neuer Sportchef. Bei der Hertha ist im Sommer kein Stein auf dem anderen geblieben. Der Saisonauftakt war jedoch enttäsuchend – mit vier Punkten aus drei Spielen blieb man hinter den Erwartungen. Am Wochenende gab es das erste Derby der Saison. Gegen Schlusslicht Stadl-Paura. Ein Pflichtsieg und ein besonderes Spiel für den neuen Coach.

Einen starken Neuzugang kann das Team Felbermayr Simplon Wels in der Rennsaison 2020 präsentieren. Der Italiener Filippo Fortin startet heuer wieder für die Welser Radprofis, nachdem er bereits im Jahr 2018 für das Team aus der Messestadt gefahren ist und insgesamt fünf Siege bei internationalen Rennen einfahren konnte. Der 30jährige Sprinter aus Padua ist ein Garant für Sprinterfolge. „Ein Fahrer mit der Endschnelligkeit von Filippo Fortin hat uns 2019 gefehlt. Wir sind glücklich, ihn wieder verpflichten zu können“, betont RSW-Geschäftsführer Daniel Repitz.   Der 1,83 Meter große Radprofi aus unserem südlichen Nachbarland wurde aufgrund seiner Topsaison 2018 von vielen Teams beobachtet und entschied sich 2019 für einen Start beim Team Cofidis. Jetzt kehrt er nach Wels zurück. Filippo Fortin entschied sich aufgrund des Team Spirits und des professionellen Umfeldes für das Welser Radprofiteam. In Oberösterreich wird der 6. der UCI U23-Weltrangliste 2011 erstmals zum Start der Radbundesligasaison Ende März in Leonding zu sehen sein. „Gemeinsam mit meinen Teamkollegen will ich bei nationalen und internationalen Rennen möglichst viele Erfolge einfahren“, so der italienische Neuzugang des Welser Teams.

Filippo Fortin kehrt zum Team Felbermayr zurück

+++SIEG+++ Vierter Sieg in Folge für die Waldl-Elf! Unsere Mannschaft gewinnt das OÖ-Derby gegen UVB Vöcklamarkt durch Treffer von Mislov (44.) und Fröschl (76.) bzw. Taferner (83.) mit 2:1 (1:0).💚💙 Unnötig spannend verlief die Partie, aufgrund der zahlreich vergebenen Chancen der Hausherren. Alleine in Hälfte Eins traf Mislov & Co. viermal Aluminium!🧐⚽️ Hier gehts zum gesamten Spielbericht! ⬇️⬇️ https://www.wsc-hertha.at/blog/85-kampfmannschaft/259-heimsieg-im-ooe-derby.html Gratulation auch an unsere 1B. Das Team von Trainer Andonov gewinnt das Heimspiel gegen Union Steinhaus mit 3:2!👏💪 BRAVO JUNGS!!!! #vollerenergie #gemeinsamsindwirhertha #fussballmitherzundfairstand #wsc #hertha #wschertha #wschogohertha #regionalliga #fussball #meisterschaft #wels #welsinfo #stadtwels #welsstadt #hogogmbh #ewwgruppe #brillingerdruck #bullenhaus #tabaustria

WSC Hogo Hertha