TT Champions League Walter Wels gg TTC Ostrawa

Merken

Am Freitag 18 Oktober 2019 mit dem Beginn um 18:15 steht für die SPG Walter Wels das erste Heimspiel in der laufenden Saison auf der europäischen Bühne am Programm. Gegner ist der tschechische Meister aus Ostrau. Nach dem sensationellen 3:2 Auswärtserfolg im ersten Spiel der Gruppenphase wollen die Hausherren nunmehr nachlegen. Der Eintritt beträgt 8 Euro für Erwachsene.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    Ich halte euch die Daumen

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

WTV Tennistalent Nico Hipfl (rechts am Bild) gewann gemeinsam mit seinem langjährigen Doppelpartner Joel Schwärzler bei den Staatsmeisterschaften im Doppel Gold. Im Einzel holt der Welser zudem den Vizestaatsmeistertitel (U14). Im Final unterliegt er Schwärzler in zwei Sätzen knapp 3:6 und 5:7.

Erfolg für Nico Hipfl

Die Welser Basketballer – international am Start. Zum ersten Mal nehmen die Flyers in dieser Saison am so genannten Alpe Adria Cup Teil. Zum Holen gab es bis dato aber leider nichts – was auch am Verletzungspech der Welser liegt. Im letzten Gruppenspiel meldete sich jetzt zumindest ein Sorgenkind zurück.

HUSKIES Wels präsentieren den nächsten Schlager der DIV I bei uns in der Stadt Wels für alle Fans von American Football. Atrium Steelsharks Traun vs Znojmo Knights am 20. 🅹🆄🅽🅸 in der HUSKIES ARENA in Wels. Ein Leckerbissen für alle Fans der Huskies Wels. Damit wollen wir euch die Zeit bis zum Beginn der Meisterschaft der HUSKIES am 4. September verkürzen. Ein Nachmittag für die ganze Familie Burger Hot Dogs Nachos u.v.m. Hardfacts: 20. Juni Sauerbruchstraße 62 – 68, 4600 Wels Einlass: 14 Uhr Kickoff: 15:00 Uhr 450 Zuschauer vor Ort erlaubt Tickets: https://bit.ly/3gkhMeI #americanfootball #huskieswels #family #football #div1 #afl #steelsharks #nfl #wels #riseasone #knights #hotdog #burger #nachos #goodtime #goodmusic #getready

🏈𝔾𝔸𝕄𝔼𝔻𝔸𝕐 𝕙𝕠𝕤𝕥𝕖𝕕 𝕓𝕪 ℍ𝕌𝕊𝕂𝕀𝔼𝕊🏈

Eine 15-Jährige schreibt Tennis Geschichte. Die US-Amerikanerin Cori Gauff schaffte es in Wimbledon bis ins Achtelfinale. Ein Vorbild. Auch für den Tennisnachwuchs der gerade in Wels zu Gast ist. 200 Sportler unter 18 Jahren, kämpfen in der Messestadt um Weltranglistenpunkte. Und das unter Beobachtung eines echten Startrainers – der bereits Novak Djokovic gecoacht hat.

Mit Tilo Klette und Erwin Zulic.

Die gratis Yogastunde ist zurück! Am Donnerstag, den 18. Juni, von 7.00-8.00 Uhr, lädt das max.center wieder zum Yoga mit Petra Werner ein.

Gratis Yoga am 18. Juni im max.center!