Überflutungseinsatz in Weißkirchen an der Traun stellte sich als Wasserschaden nach Rohrbruch heraus

Merken
Überflutungseinsatz in Weißkirchen an der Traun stellte sich als Wasserschaden nach Rohrbruch heraus

Weißkirchen an der Traun. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden Dienstagnachmittag zu einem Überflutungseinsatz bei einem Einfamilienhaus in Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Die Einsatzkräfte stellten am Einsatzort fest, dass es sich zwar nicht um eine klassische Überflutung handelte, sondern um einen größeren Wasserrohrbruch. Wasser aus einer defekten Leitung setzte den Keller des Hauses teilweise unter Wasser.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Maskenpflicht beim Einkauf ist Geschichte. Seit Montag gilt diese nur mehr im Gesundheitsbereich und in den Branchen, in denen Abstand halten nicht möglich ist. Der Handel in Wels zeigt sich erleichtert.

In Sattledt (Bezirk Wels-Land) sind Montagabend im Bereich der Autobahnauffahrt zur Westautobahn zwei PKW kollidiert. Die Feuerwehr war bei den Aufräumarbeiten im Einsatz.

Kreuzungskollision zwischen zwei PKW im Bereich einer Autobahnauffahrt in Sattledt

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ist Samstagnachmittag ein Fahrzeug im Kreuzungsbereich zweier Straßen verunfallt und im Zaun eines Obstgartens gelandet.

Auto bei Verkehrsunfall in Buchkirchen im Zaun eines Obstgartens gelandet

Eigene Fahrrad-Parkhäuser, regionale Radrouten, ein jährlicher steigender Radverkehr. Die Niederlande gilt als DIE Radnation weltweit. Und ist Vorbild für viele andere Regionen. Auch für die Fahrrad Modellregion Wels-Umland. Die jetzt einen niederländischen Experten eingeladen hatte. Beim Radinfrastrukturdialog.

Fahrrad Modellregion - Tipps aus den Niederlanden

Öffnung 2.0 – diesmal ist die Gastronomie an der Reihe. Und damit wird der 15. Mai 2020 wohl in die Geschichtsbücher eingehen. Endlich wieder den Lieblingswirten besuchen und ein kaltes Bier genießen. Endlich wieder die Stammbar besuchen und Party machen. Endlich wieder einen Kaffee mit Kuchen im Kaffeehaus konsumieren. Das Comeback des Alltags hat uns erreicht.

Einen glücklicherweise glimpflichen Ausgang nahm Mittwochfrüh ein Verkehrsunfall mit einem überschlagenen Auto in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Verkehrsunfall mit Autoüberschlag in Marchtrenk endet glimpflich