Umweltschutzpreis 2020

Merken
Umweltschutzpreis 2020

Seit gestern sind die Projekte des Umweltschutzpreises 2020 🌿 “Wels klimafit – Was kann ich bzw. meine Schule dazu beitragen” 🍃 im Rathaus ausgestellt.

Von 🖍 Zeichnungen über 🎨 künstlerische Arbeiten, 🎞 Videos, 💻 computer-unterstütztes Design, 📸 Fotos und 📑Dokumentationen – die Schüler haben sich so einiges einfallen lassen. 😎

Heute dürfen wir euch die Sieger des Umweltschutzpreises vorstellen:
1. Platz: VS 4 (3 bi-Klasse) & Hort Wimpassing
2. Platz: HAK I (Umweltmanagementgruppe) & HTL-Wels
3. Platz: Anja Beroll
4. Platz: Mika Hochsteiner

Noch bis diesen Freitag sind alle Einreichungen im Rathaus (Eingang Stadtplatz 3, zu den allgemein gültigen Öffnungszeiten) ausgestellt. 🤩 Vorbeischauen lohnt sich! 🤗

#stadtwels #wels #welswirgemeinsam

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ist Samstagnachmittag ein Mann in einen Brunnenschacht gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Sturz in Brunnenschacht: Mann bei Arbeiten in Buchkirchen schwer verletzt

Autos, Bier und Männergespräche – so sieht ein reiner Männerabend an einem Montag aus. Frauen müssen da ausnahmsweise mal zuhause bleiben. Warum? Das erfahren Sie jetzt.

Le Mans 66 - WT1 Kinoevent

1930 vor genau 90 Jahren wurde eine der beliebtesten Welser Freizeiteinrichtungen gegründet. Damals noch als Hirschenpark bekannt – statten mittlerweile jährlich rund 100.000 Welser dem Tierpark einen Besuch ab. Damit das so bleibt – hat man jetzt zum Geburtstag die Pläne für die nächsten Jahre präsentiert. Vom Freiflugkäfig bis hin zur großen Erweiterung.

In Wels ist Dienstagfrüh eine Trafikantin beim Aufsperren einer Trafik im Welser Stadtteil Neustadt von einem bislang unbekannten Täter überfallen worden.

Raubüberfall auf Trafik in Wels-Neustadt

Pflegeberufe sind vielseitig: Sie eröffnen Spezialisierungen und Fachkarrieren, bieten einen sicheren Job und setzen auf Teamarbeit. Am Klinikum Wels-Grieskirchen gibt es mit 30 Fachbereichen eine große Bandbreite an Spezialisierungsmöglichkeiten. Günther Zellinger ist Bereichsleiter der Internen Intensivstation sowie der Respiratory Care Unit (RCU) und der Überwachungseinheit (IMCU) der Inneren Medizin II. Er gibt Einblicke in den facettenreichen Arbeitsalltag der Intensivpflege.

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) stand Freitagnachmittag der Notarzthubschrauber nach einem internen Notfall in einem Wohnhaus im Einsatz.

Notarzthubschrauber nach internem Notfall in Marchtrenk im Einsatz