Unentschieden!

Merken
Unentschieden!

Union Thalheim – Union Buchkirchen 2:2 (1:1)
Unentschieden in einem turbulenten Derby!

Die Union Buchkirchen kommt im Auswärtsspiel und Derby bei der Union Thalheim über ein 2:2 Unentschieden nicht hinaus!Am kommenden Samstag,dem 2.November 2019 muss die Mannschaft im Spiel gegen die Union Gschwandt nochmals Auswärts antreten.

Anstoß ist um 14 Uhr.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Hauch von Monarchie in der Welser Burg. Zum 500.Todesjahr von Kaiser Maximilian dem Ersten, gedenkt man dem letzten Ritter mit einer Sonderausstellung. Und niemand geringerer als sein Nachkomme, Kaiserenkel Karl Habsburg eröffnete diese. 

Sei dabei und zieh deine Kurven auf Eis, bei cooler Musik!

Eisdisco Wels

Breakdance ist heutzutage vielen ein Begriff. Es ist ein sehr freier Tanzstil, der auf den Straßen Amerikas seine Ursprünge hat. Man benötigt akrobatische Föähigkeiten, Körperbeherrschung und Disziplin. Sprünge, Überschläge und Moonwalks gibt es jetzt aber auch auf dem Eis. Eisfreestyle ist eine Mischung aus Breakdance und Eiskunstlauf. Aber sehen sie selbst.

Am Wiesmayrgut in Gunskirchen ist aktuell diese Katze abgängig.

Vermisste Katze

Ein gemeldeter Kellerbrand in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) stellte sich glücklicherweise als kleineres Brandereignis heraus, als ursprünglich befürchtet.

Kleinbrand in Gunskirchen führte zu Einsatz zweier Feuerwehren

⚠️ Wels informiert ⚠️ Derzeit kommt es im Stadtgebiet immer wieder zu Todesfällen bei Wildtauben 🕊 . Dabei handelt es sich um eine hochinfektiöse Krankheit der Tiere, die ausschließlich von Taube zu Taube übertragen wird. ℹ️ Betroffene Tauben zeigen Lähmungserscheinungen und scheiden vermehrt Flüssigkeit aus. Ein Großteil der Tiere verendet dadurch. ℹ️ Eine Übertragung der Krankheit erfolgt durch infizierte Ausscheidungen, Futter oder auch Trinkwasser. ℹ️ Unser Appell: Bitte das Füttern der Tiere unterlassen! ℹ️ Private Taubenhalter können ihre Tiere prophylaktisch impfen lassen. ℹ️ Für den Menschen ist die sogenannte Paramyxovirusinfektion (Newcastle disease-Erreger) ungefährlich! ❗️

Wildtauben dürfen nicht mehr gefüttert werden