Unfall mit drei beteiligten LKW auf Welser Autobahn bei Wels sorgte für erhebliche Staus

Merken
Unfall mit drei beteiligten LKW auf Welser Autobahn bei Wels sorgte für erhebliche Staus

Wels. Ein Unfall mit drei beteiligten LKW hat sich Dienstagvormittag im Baustellenbereich der Welser Autobahn bei Wels ereignet. Umfangreiche Staus waren die Folge.

Der Unfall ereignete sich im Baustellenbereich der Welser Autobahn zwischen der Autobahnauffahrt ÖBB Terminal und Wels-Nord in Fahrtrichtung Knoten Wels. Vor der Autobahnauffahrt Wels Nord hat sich ein Rückstau gebildet, ein LKW-Lenker übersah ersten Informationen zufolge offenbar, dass der vor ihm fahrende LKW verkehrsbedingt stehen bleiben musste und fuhr auf das Fahrzeug auf. Dann setzte er ein Stück zurück und kollidierte dabei mit einem weiteren LKW. Ein Schwerfahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste von einem LKW-Bergeunternehmen abgeschleppt werden.

Die Welser Autobahn war vom Knoten Haid kommend gesperrt, die Umleitung erfolgte über die West- und Innkreisautobahn. Die Unfallstelle war nur über den Baustellenbereich passierbar. Rund sechs Kilometer Stau vor der Unfallstelle waren die Folge. Auch im Stadtgebiet von Wels staute es sich auf der Wiener- beziehungsweise Hans-Sachs-Straße aufgrund der Autobahnsperre erheblich.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Tödlich endete Montagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall auf der Welser Autobahn bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land). Ein Auto hat sich dabei überschlagen, der Lenker starb noch am Unfallort.

Tödlicher Verkehrsunfall: Autolenker starb bei Fahrzeugüberschlag auf Welser Autobahn in Marchtrenk

Ab Samstag ist er offiziell da – der Frühling! Aber nicht nur wir Menschen können das warme Wetter kaum erwarten auch die Tiere im Zoo Schmiding in Krenglbach bei Wels sind schon in Frühlingsstimmung. Die ersten Jungtiere verzaubern die Besucher. Allen voran der kleine Giraffenbulle, dicht gefolgt von den Marababys, den süßen Kängurujungen, dem Lorinachwuchs oder dem Antilopensproß.

Frühlingsboten – Tierbabys im Zoo Schmiding

Das gute Abschneiden der ÖVP bei der Landtagswahl in Oberösterreich am Sonntag spiegelt sich auch in den Gemeinde-Ergebnissen wider. In 426 der 438 Gemeinden war die Volkspartei stärkste Partei, in 263 konnte sie Stimmen dazugewinnen. Der große Wahlverlierer FPÖ hingegen musste in allen 438 Gemeinden ein Minus hinnehmen. Die drittplatzierte SPÖ war in nur neun Gemeinden stärkste Partei, die Grünen schafften es wie auch die NEOS in keiner Gemeinde auf den ersten Platz.

Wahlsieger ÖVP in 426 Gemeinden stärkste Partei

Ein etwas spezieller Einsatz beschäftigte Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei am späten Montagabend in der Welser Altstadt. Jugendliche haben in einer Wohnung “ein Feuer gemacht”.

Brandeinsatz durch "Lagerfeuer" in einem Jugendraum in Wels-Innenstadt

Ein Küchenbrand führte Samstagnachmittag in Wels-Vogelweide zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und der Polizei. Vorbildlich gehandelt haben bei dem Brandereignis auch die Nachbarn.

Küchenbrand in Wels-Vogelweide: Mieter durch Feuerwehrmann als Ersthelfer aus Brandwohnung gerettet

DIE ZUGABE! Es wird MEGA! 2 Floors – 80- bis jetzt mit SIGI GOUFAS & Friends TICKETS Sichern! VVK Partyticket 9 €, Ticket Sitzplatz res. 12 € Online Print at home auf www.tanzschule.at/newsbeitrag/ue31-party-die-zweite/ Abendkasse AK 10 € ab 20 Uhr VIP-STEHTISCH Packages GOLD /SILBER / BRONZE ab 66 € 4-6 Eintritte incl. 0,7 Flasche Parzmair Gin / Absolut Wodka + Beigetränke bzw. Moet-Champagner / Prosecco je nach Paket Details & Reservierung (nur bis 21.12.) online auf www.tanzbar.at oder 07242745095

Club Ü31
EVENT-TIPP
Merken

Club Ü31

zum Beitrag