Untersuchung auf Covid-19: Reinigungsfrau in einem Lift am Welser Bahnhof von Mann bespuckt

Merken
Untersuchung auf Covid-19: Reinigungsfrau in einem Lift am Welser Bahnhof von Mann bespuckt

Wels. Ein völlig inakzeptabler Vorfall hat sich Samstagvormittag am Welser Hauptbahnhof in Wels-Neustadt ereignet. Ein Mann hat einer Reinigungsmitarbeiterin ins Gesicht gespuckt.

“Eine 54-jährige Reinigungsfrau fuhr am 28. März 2020 um 09:00 Uhr mit einem Reinigungswagen in den Lift am Welser Bahnhof. Als ein 63-jähriger Linzer zu ihr in den Lift stieg, forderte ihn die Frau auf wieder auszusteigen, weil der notwendige Sicherheitsabstand nicht eingehalten werde. Daraufhin spuckte ihr der Linzer ins Gesicht und ging weg. Polizisten konnten den Mann am Bahnsteig Gleis 1 anhalten. Er gab an, er habe mit der Reinigungsfrau gestritten, sie jedoch nicht angespuckt. Nach Schilderung des Sachverhaltes ordnete die Staatsanwaltschaft Wels Erhebungen wegen vorsätzlicher Gefährdung von Menschen durch übertragbare Krankheiten sowie eine körperliche Untersuchung des 63-Jährigen auf eine mögliche Covid-19-Infektion an. Die Untersuchung wurde am Klinikum Wels-Grieskirchen durchgeführt. Das Ergebnis steht noch aus”, berichtet die Polizei.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    wannsinnnnnnnnnnnnn

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr stand Samstagnachmittag bei einem Brand in einer Halle eines Abfallverwertungsunternehmens in Wels-Schafwiesen im Einsatz.

Feuerwehr bei Brand in Halle eines Abfallverwertungsunternehmens in Wels-Schafwiesen im Einsatz

Die Fotos zum ersten Maturaball der Saison der Franziskanerinnen findest Du unter: www.wrgwels.ballphoto.at.

Maturaball WRG/ORG

Ein Brand im Gebäude einer Bildungseinrichtung beziehungsweise der Wirtschaftskammer in Wels-Innenstadt hat Freitagabend zu einem größeren Einsatz geführt.

Großeinsatz bei Brand in einer Bildungseinrichtung in Wels-Innenstadt

Am 31.Dezember findet um 20:00 die Silvestergala in der Stadthalle Wels statt. Bei uns gibt es vorab schon das Programm: Dirigent: Walter Rescheneder Solisten: Elisabeth Wimmer – Sopran Matthias Helm – Bariton Programm: Wolfgang A. Mozart Ouvertüre und Arien aus der Oper “Die Hochzeit des Figaro” Peter I. Tschaikowsky Blumenwalzer aus der “Nussknacker Suite” Franz von Suppé Ouvertüre “Dichter und Bauer” Franz Lehar Gold und Silber – Walzer Meine Lippen, sie küssen so heiß aus der Operette “Giuditta” Lippen schweigen aus der Operette “Die lustige Witwe” Carl Millöcker Ach ich hab sie ja nur auf die Schulter geküsst aus der Operette “Der Bettelstudent” Johann Strauss Husaren Polka Freikugeln – Polka schnell An der schönen blauen Donau – Walzer

Silvestergala

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW hat sich Donnerstagnachmittag auf der Wiener Straße in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Schwerer Crash nach Schnee- und Graupelschauer auf Wiener Straße in Edt bei Lambach