Unterwegs im Zoo mit Beatrice – Giraffe

Merken
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Heute stellen wir euch, passend zur gestern gestarteten Natur- und Artenschutzkampagne der EAZA “Wich fish” den Riesenseeadler (einen typischer Fischfresser bei uns im Zoo) vor 😉🦅. Der Riesenseeadler ist mit einer Flügelspannweite von bis zu 280 cm einer der größten Greifvögel. Sein besonderes Kennzeichen ist der einzigartig große gelb-orange Schnabel, welcher für das Aufreißen der zähen Haut der Lachse spezialisiert ist. Seine tödlichste Waffe sind die langen, scharfen Krallen der Fänge. Allerdings ist er ein bequemer Jäger: Er sitzt an den Laichplätzen der Lachse und greift sich schwache Tiere. Neben Fischen greift er auch kleine Säugetiere und geschwächte oder kranke Tiere an. Damit übernimmt er auch die wichtige Aufgabe als Gesundheitspolizei. Diesen imposante Adler könnt ihr in unserer begehbaren Freifluganlage besuchen! Foto: Peter Sterns

Zoo & Aquazoo Schmiding

Leicht, schmackhaft und voller Erinnerungen an den letzten Thailand Urlaub. Wie sich das leichte  sich das Erdbeer-Wokgemüse mit Hühnchen und Ananas-Curryreis zubereiten lässt zeigt Markus Grillenberger bei Grilly kocht über!

Wie soll Thalheim in Zukunft gestaltet sein? Agenda 21 ist ein Bürgerbeteiligunsprozess, wo Ideen für die Zukunft eingebracht werden können.

Agenda 21
Merken

Agenda 21

zum Beitrag

Eine schwarze Dior-Sonnenbrille der aktuellen Herbstkollektion, sie ist weltweit vergriffen. In Wels gibt es jedoch noch ein Modell dieses It-Pieces und zwar bei Klaus Gmeiner auf der Ringstrasse!

Weltweit vergriffene Dior Brille in Wels erhältlich

Es kehrt einfach keine Ruhe ein – bei der Diskussion rund um die Busdrehscheibe. Wie letzte Woche berichtet – spricht sich die EWW Gruppe klar für den KJ aus. Doch die ÖVP lässt nicht locker und kämpft weiter um den Bahnhof als Standort und um eine neue Citylinie.

Nina Hartmann – sie ist laut – und das aus jeder Pore ihres Körpers. Leise sein gibt’s nicht. Denn was zu leise ist wird laut gemacht. Was ihre Tinioma und ihre Nachbarin damit zu tun haben, verrät sie beim Kiwanis Club Wels Kabarett.

Nina Hartmann - Kiwanis Club Wels