Unwetter trifft Oberösterreich: Über 1.100 Einsätze der Feuerwehren - mehrere Personen gerettet

Merken
Unwetter trifft Oberösterreich: Über 1.100 Einsätze der Feuerwehren - mehrere Personen gerettet

Oberösterreich. Eine heftige Unwetterfront hat Sonntagabend weite Teile Oberösterreichs getroffen. Die Feuerwehr zählte bis am späten Abend oberösterreichweit über 1.100 Einsätze.

Neben vielen Einsätzen bezüglich Überflutungen und Sturmschäden – viele Einsätze gab es in den Bezirken Freistadt, Gmunden, Kirchdorf an der Krems, Linz-Land, Steyr-Land, Perg, Rohrbach und Urfahr-Umgebung – mussten mehrere kleinere Brände gelöscht werden.
Das Landesfeuerwehrkommand Oberösterreich berichtet am Abend, von 1.106 Unwettereinsätzen, die bis 21:00 Uhr abgearbeitet werden mussten.
Scheinbar mussten mehrere Personen aus ihren Fahrzeugen gerettet werden, nachdem Bäume auf die Autos gestürzt sind. Bestätigt ist zumindest ein Vorfall aus Hargelsberg (Bezirk Linz-Land), an einigen Örtlichkeiten konnten jedoch dann keine Fahrzeuge angetroffen werden.
In Ried in der Riedmark (Bezirk Perg) ist ein Baum auf ein Hausdach gestürzt.
In Steyregg (Bezirk Urfahr-Umgebung) ist ein Baum auf ein Auto gestürzt.
Die Feuerwehr wurde am späteren Abend in Gmunden zu einer Personenrettung alarmiert, nachdem ein umgestürzter Baum die Traunsteinstraße teilweise blockiert hat und an einer dahinter liegenden Adresse Rettungsdienst und Notarzt nach einem internen Notfall im Einsatz standen. Die Rettungskräfte konnten die Stelle dann jedoch passieren, die eintreffende Feuerwehr entfernte anschließend den umgestürzten Baum.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Österreich hat eine neue Regierung. Und es ist eine Premiere. Diese Woche wurde die erste Regierung aus ÖVP und den Grünen angelobt. Wir haben die Welser Reaktionen darauf eingefangen.

Wenn er mit dem Mikro wo auftaucht – ja dann geraten die Gesprächspartner ins Schwitzen. Egal ob Parteitag oder Wahlfeier, Peter Klien fragt das, was sich andere nicht trauen. Und schaffte es mit seiner Art auch ins neue Aufreger-Video von Jan Böhmermann.

Silber für Gunskirchen! Beim Jugend-Award des Landes OÖ wurde die Gemeinde mit dem 2. Platz für das Sport- und Freizeitzentrum ausgezeichnet. Der Award geht an Vereine und Organisationen, Gemeinden und Unternehmen für herausragende Projekte und Initiativen für Jugendliche.

2. Platz beim Jugend-Award für Gunskirchen

Jeden Samstag gibt es jetzt frische italienische Pizza aus dem Steinofen von La mia Pizza di Matteo Mattei! Das bringt frischen Wind in den Marktalltag!

Frische Pizza am Wochenmarkt

Nicht mehr lange und dann steht uns der erste weihnachtliche Höhepunkt bevor – der Nikolaus. Thomas Stipsits bereitet sich optisch schon darauf vor – Absicht oder reiner Zufall? Im Talk verrät er worüber er sich am liebsten lustig macht, warum wir Österreicher so unfreiwillig komisch sind warum er dann doch lieber das Christkind wäre.

Wer kennt nicht die legendären Kämpfe von Conor McGregor. Ähnlich gefightet wurde vor kurzem bei der Kampfsport Staatsmeisterschaft des National Material Arts Commitee.  Doch wie sich rausstellt sind die harten Jungs handzahmer als gedacht.