US-Regierung beschuldigt Yale der Diskriminierung von Weißen

Merken
US-Regierung beschuldigt Yale der Diskriminierung von Weißen

Eine zweijährige Untersuchung habe ergeben, dass diese bei gleichen Leistungen schlechtere Chancen auf einen Studienplatz hätten als afroamerikanische Bewerber, teilte das Ministerium am Donnerstag (Ortszeit) in Washington mit.

Es verlangte von der Hochschule ein Ende der Praxis. Die Universität bezeichnete den Bericht laut “Washington Post” als “unbegründete, vorschnelle Anschuldigung”. Die Auswahlverfahren entsprächen allen Anforderungen einer vor Jahrzehnten etablierten Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofs.

Quoten-Regelungen für Schwarze

Die Trump-Regierung deutet Quoten-Regelungen für Schwarze seit längerem offensiv als Diskriminierung von Weißen. Sie unterstützt eine Klage gegen ähnliche Praktiken der Elite-Universität Harvard. Dort steht in Kürze die Berufungsverhandlung an einem Bundesgericht an. Eine niedrigere Instanz hatte der Universität ihr Auswahlverfahren ausdrücklich erlaubt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Auto hat sich Donnerstagabend im Zentrum von Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) nach einer Kollision mit einer Beleuchtungseinrichtung und einem Blumentrog überschlagen.

Auto nach Kollision mit Beleuchtung und Blumentrog in Thalheim bei Wels überschlagen

Papst Franziskus ist laut Informationen der Mailänder Tageszeitung “Corriere della Sera” negativ auf das Coronavirus getestet worden. Er sei den Kontrollen unterzogen worden, nachdem ein hoher italienischer Prälat, der in demselben Gebäude wie Papst Franziskus lebt, positiv auf das COVID-19 getestet wurde.

Medien: Papst negativ auf COVID-19 getestet

Zara-Gründer Amancio Ortega spendete spanischen Krankenhäusern im Kampf gegen die Coronavirus-Epidemie medizinisches Material im Wert von 63 Millionen Euro. Über seine Stiftung belieferte der spanische Modezar landesweit Kliniken mit insgesamt 1.450 Beatmungsgeräten, 450 Betten, 3 Millionen Schutzmasken, eine Million Schnelltests-Kits und anderer medizinischer Ausrüstung. Das Material beschaffte er teils aus China, wo der Zara-Mutterkonzern Inditex zahlreiche Textilzulieferunternehmen hat.

Zara-Gründer spendet 63 Millionen für Spitäler

Der Großteil der Schüler durfte nach dem Polizeieinsatz nach Hause gehen, die Abschlussklassen blieben und schrieben wie geplant ihre Mathematikmatura. Die Exekutive sicherte das Gebäude von außen ab und fungierte als “Glücksbringer” für die Maturanten, wie Polizeisprecher David Furtner meinte. Eltern hatten wegen zweier Postings auf Social Media Anzeige erstattet. Auf einem Video ist ein Ausschnitt aus einem Ego-Shooter-Computerspiel zu sehen, in dem der Schütze mit gezogener Waffe auf das Gymnasium zugeht. Zudem gibt es ein Posting, in dem auf Englisch für 4. Juni eine Straftat in der Schule angekündigt wird. Wer dahintersteckt, war am Donnerstag noch Gegenstand von Ermittlungen. Die Polizei werte die Postings als gefährliche Drohung, so Furtner. Es werde aber auch wegen mehrerer Einträge ermittelt, deren Verfasser die Drohung gutgeheißen hatten.

Welser Gymnasium nach Amoklaufdrohung geräumt

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben viele Menschen und Betriebe schwer getroffen. Um mit vielen betroffenen Personen und politischen Vertretern vor Ort in direkten Kontakt zu kommen, tourte Landesrätin Birgit Gerstorfer am vergangenen Wochenende durch Wels und Wels-Land.

„Härtefall-Tour“ durch Wels und Wels-Land

Er war mehrfach Weltmeister – Skateboard-Legende Tony Hawk (52) glaubt jedoch, dass er seine Bekanntheit vor allem einer nach ihm benannten Videospiel-Reihe zu verdanken hat. “Ich hatte definitiv eine erfolgreiche Skateboard-Karriere, aber das kommt nicht annähernd an meinen Erfolg, den ich durch die Videospiele hatte”, sagte der mehrfache Weltmeister der Zeitschrift “The Hollywood Reporter”. 1999 erschien der erste Teil der Videospiel-Reihe “Tony Hawk’s Skateboarding” – die Reihe wurde ein großer Erfolg. “Sie ist der Grund, dass die Menschen meinen Namen zuordnen können, wenn sie ihn gedruckt sehen, und dass sie mich auf der Straße erkennen.”

Videospiele Grund sind der Grund für Berühmtheit