Verein Freiraum - Kampf um Standort in der Altstadt

Merken

Mitten im Herzen der Welser Altstadt hat der Verein Freiraum sein Quartier. Ein Verein – der den Bürgern Raum bieten will, um Aktivitäten durchzuführen. Vom Sprachkurs bis zur Suppenküche. Mit Jahresende wurde der Mietvertrag aber von der Stadt gekündigt. Weshalb der Verein heuer selbst für die Kosten aufkommen muss. Dafür setzt man auf Crowdfunding und Spendengelder.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Heute drehen wir die nächste Folge von unserer Kochsendung „Grilly kocht über“ . Meisterkoch Markus Grillenberger und unser Kameramann Christian Strassl sind bereit, die Messer sind gewetzt und es kann losgehen!

Es wird wieder gekocht!

Ortsreportage Thalheim

Ein Welser Verein kämpft um seine Zukunft. Die Rede ist vom Freiraum Wels. Jenem Verein, der in der Innenstadt Raum für gemeinschaftsorientierte Aktivitäten anbietet. Das letzte Jahr hat man sich mit Spenden über Wasser gehalten. Doch nun läuft Ende Februar der Mietvertrag in der Altstadt aus. Alle Hoffnungen liegen nun auf der nächsten Gemeinderatssitzung. Wo vier Parteien den Verein retten wollen. 

Die Feuerwehr wurde am späten Sonntagabend zu einem Brandverdacht in ein Mehrparteienwohnhaus nach Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) gerufen.

Technischer Defekt an einer Waschmaschine führt zu Einsatz der Feuerwehr in Marchtrenk

Tag der Welser Kultur. Stadt.Ränder. Vogelweide, Neustadt, Pernau, Lichtenegg, Noitzmühle so sieht ein kultureller Samstag in Wels aus.

Kultur in Wels am Samstag

Uiiii, da hat sich wer für euch rausgeputzt! Nio war ziemlich verwahrlost, als er bei uns eingezogen ist… aber seht doch einmal, wie hübsch er nach dem Besuch beim Hundefrisör geworden ist!

Tierheim Arche Wels