Verkehrsunfall zwischen LKW und PKW auf Wiener Straße in Edt bei Lambach

Merken
Verkehrsunfall zwischen LKW und PKW auf Wiener Straße in Edt bei Lambach

Edt bei Lambach. Freitagfrüh ist es auf der Wiener Straße in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem LKW gekommen.

Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei standen im Einsatz, nachdem aus bisher unbekannten Gründen ein LKW und ein PKW in einen Unfall verwickelt waren. Die Feuerwehr band ausgelaufene Betriebsmittel und reinigte die Fahrbahn.

Durch die Arbeiten an der Unfallstelle kam es rund eine dreiviertel Stunde lang zu erheblichen Verzögerungen im Frühverkehr.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Erst ein Sieg nach fünf Runden. Ein Platz im Mittelfeld der Liga. Ja den Saisonstart hat man sich bei Regionalligist WSC Hertha Wels eigentlich anders vorgestellt. Im Sommer wurde aufgerüstet, vom Aufstieg wurde gesprochen. Die Realität sieht anders aus. Weshalb im OÖ-Derby gegen das noch sieglose ATSV Stadl-Paura schon die Rede von einem Pflichtsieg war.

Kekse, Kuchen, Schnaps, Marmelade und Adventkränze. Hier bekommt man schon die ersten Weihnachtsgeschenke. Kurz vor dem vierten Lockdown, konnte der traditionelle Adventmarkt in der Noitzmühle noch stattfinden.

Die einen fordern mehr Polizei in der Innenstadt, die anderen einen Sicherheitsgipfel für Wels. Ja es werden sogar Erinnerungen wach an alte Schlagzeilen wie „von der Messe zur Messerstadt“. Lang war es – auch aufgrund der Corona-Situation – ruhig rund um dieses Thema – doch jetzt keimen alte Diskussionen wieder auf. Hat Wels ein Sicherheitsproblem?

Haben sie sich schon jemals gefragt wie sie in ein paar Jahren aussehen werden? Ja? Dann sollten sie dem Maxcenter demnächst einen Besuch abstatten. In der neuen Ausstellung „ForscheFuchs“ kann man Phsyikphänomene erforschen und ausprobieren. Und dabei unter anderem einen Blick in die Zukunft riskieren.

Kleiner Kater ca. 4 Monate alt Wurde in einem Motorraum eines Firmenwagens aus Leoben gefunden! Er ist jetzt im Tierheim und wartet auf seinen Besitzer.

Tierheim Arche Wels

Feuerwehr und Polizei standen am Abend des Pfingstmontags bei einem Kleinbrand am Balkon eines Lokals im Welser Messegelände im Einsatz.

Einsatz der Feuerwehr bei Kleinbrand im Messegelände in Wels-Innenstadt