Verleihung der "Lederer Awards"

Merken
Verleihung der "Lederer Awards" in verschiedenen Sparten an verdiente Welser Persönlichkeiten

Wels. Donnerstagabend wurde in Wels-Innenstadt zum dritten Mal der “Lederer” verliehen. Die Awards in verschiedenen Sparten gingen an verdiente Welser Persönlichkeiten.

In feierlicher Umrahmung wurde Donnerstagabend im Welios in der Welser Innenstadt der von Helmut Moser von der Moser Mediengroup Austria initierte “Lederer” an sieben verdiente Welser in den Sparten Wirtschaft, Soziales, Kultur, Sport und sonstige außerordentliche Leistungen verliehen.
Mag. Bernhard Humer erhielt einen “Lederer” in der Sparte Sport. Kommerzialrat Helmut Platzer wurde mit dem “Lederer” für Tourismus ausgezeichnet. Anton Kammerstätter erhielt einen “Lederer” in der Sparte Wirtschaft. Johann Kaiser, vielen Welserinnen und Welsern als der Welser Nachtwächter bekannt, wurde posthum mit einem “Lederer” für Soziales geehrt. Prof. Walter Rescheneder erhielt einen “Lederer” in der Kategorie Kultur.
Arnold Eisemann wurde mit einem “Lederer” ausgezeichnet, weil er innerhalb nur eines Jahres gleich zwei jungen Menschen als Bademeister das Leben gerettet hat und Mag. Stefan Schiehauer erhielt den “Lederer” für seine Tätigkeit als Redakteur und TV-Moderator.
Ein tolles Rahmenprogramm sorgte für einen sportlichen, musikalischen und sehenswerten Abend im Welios.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der 10. November 2009 war für drei Welser Politiker ein einschneidender Moment. Denn an diesem Tag zogen die drei in die Stadtregierung ein – und sind dort bis heute aktiv. Um wen es sich dabei drehen könnte? Sehen sie selbst.

10 Jahre Stadtregierung - Jubiläum für drei Welser Politiker

Die Union Buchkirchen verabschiedet sich mit einem 2:1 Heimsieg in die Winterpause! In einem spannenden Spiel sichert sich die Union Buchkirchen in der letzten Runde der Herbstsaison, mit einem 2:1 (1:1) Sieg gegen Vöcklamarkt Juniors noch einmal drei wichtige Punkte. Die Reserve Mannschaft war in der letzten Runde spielfrei, sicherte sich aber nach einer ausgezeichneten Hinrunde den vierten Tabellenplatz mit nur einem Punkt Rückstand auf den Zweitplatzierten. Jetzt ist erstmal Pause, wobei sich die Spieler auch im Winter durch ein gezieltes individuelles Training fit halten müssen, um im Frühjahr gestärkt in die Saison starten zu können. Die Union Buchkirchen bedankt sich bei ihren Fans für die große Unterstützung in den ersten 13 Spielen der Saison 2019/20.

Winterpause für die Union Buchkirchen

++EILMELDUNG++EILMELDUNG++ Soeben erhalten wir die Info, dass wir mit unserer Stammzellentypisierungsaktion vom Mai 2017 mit über 2.168 Teilnehmern, heute den bereits “9ten” Menschen auf dieser Welt das Leben retten konnten. Der Lebensretter kommt diesmal aus Marchtrenk und ist 27 Jahre jung. Er spendete seine Stammzellen an ein Kind in den USA. DANKE wieder einmal an ALLE, die mich damals bei dieser Stammzellentypisierungsaktion so kräftig unterstützt haben. Florian Aichhorn ++EILMELDUNG++EILMELDUNG++

News vom Kumplgut

Dürr war gestern – heute ist man fit. Schon lange geht es nicht mehr darum dünn zu sein sondern gesund und trainiert ist nun in. Dass man dafür nie zu alt ist zeigen die Kunden des Medifit Thalheim. Seit 10 Jahren wird hier geschwitzt. Und dieses Jubiläum wird mit neuen Geräten und tollen Aktionen gefeiert.

Ein Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem Kleintransporter auf der Auffahrt zur Innkreisautobahn in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) endete für die Beteiligten glücklicherweise glimpflich.

Heftiger Auffahrunfall in Pichl bei Wels endet mit schwerem Sachschaden

Heute ist Gerold Rudle zu Gast im Erlebnishof für krebs- und schwerkranke Kinder.

Noch ein Ass im Ärmel