Vermisst

Merken
Vermisst

Fredi ist ein Bernersennen-Collie Mischling und wird seit Gestern ca. 14:30 schmerzlich vermisst đŸ˜„đŸŸ

Er ist in Haiding (Krenglbach/NĂ€he Wels) aus dem Garten verschwunden.
Es ist nicht auszuschließen dass er eventuell entwendet wurde !!!

Haltet die Augen offen und bei Sichtung meldet euch bitte sofort unter unserer Notrufnummer
0664 322 04 04.
Und bitte versucht keine unnötigen Fangversuche, hetzt den Hund nicht hin und her, denn genau so passieren die meisten UnfÀlle, da der Hund dann nicht mehr auf die Umwelt achtet !!!!
Behaltet ihn im Auge und verstÀndigt uns !!!!
DANKE

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Radek Novak sagt:

    😱

  2. Manfred Mayr sagt:

    đŸ˜Ș

  3. Jörg Panagger sagt:

    😱

  4. Harald Gillinger sagt:

    😹

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das Christkind zieht wieder in den Welser Ledererturm. Am 22. November eröffnet die Welser Weihnachtswelt. Heuer mit ein paar Neuerungen – so wird im Pollheimerpark nicht mehr gerutscht sondern gestöckelt. Und am Stadtplatz wartet ein historisches Karussell auf die Kinder.

Welser Weihnachtswelt - Eisstockbahnen statt Rodelrampe

Nicht mehr lange und dann steht uns der erste weihnachtliche Höhepunkt bevor – der Nikolaus. Thomas Stipsits bereitet sich optisch schon darauf vor – Absicht oder reiner Zufall? Im Talk verrĂ€t er worĂŒber er sich am liebsten lustig macht, warum wir Österreicher so unfreiwillig komisch sind warum er dann doch lieber das Christkind wĂ€re.

Die Feuerwehr wurde Montagvormittag zu AufrÀumarbeiten nach einem Verkehrsunfall nach Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) gerufen.

Autos verkeilt: AufrÀumarbeiten nach Kreuzungskollision in Marchtrenk

Der Eisdisco-Boom in Marchtrenk reißt nicht ab! Auch in dieser Saison stĂŒrmten an vier ausgewĂ€hlten Terminen ĂŒber 800 Kinder und Jugendliche die Eishalle der Stadtgemeinde.

Eisdisco Marchtrenk: Party-Hotspot fĂŒr Kinder und Jugendliche

Songs wie “Happy” oder “Downtown Funk” musikalisch interpretieren ohne Instrumente – ja, das geht. Dazu braucht man nicht mehr als den eigenen Körper. Die Gruppe Rhythm4 zeigt es vor – beim 15-Jahr JubilĂ€um der Jeunesse Wels.

Rhythm4 - 15 Jahre Jeunesse