Vernissage - Werke von Bernhard Wieser

Merken

Bilder aus über 20 Jahren. Es ist eine Werkschau die bunter die nicht sein könnte. Bernhard Wieser stellt aktuell seine Kunstwerke aus und die erinnern an so manch großen Künstler.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Seit Mitte Mai haben wir ca. 50 Veranstaltungen durchgeführt, ca. 4000 Menschen haben sie besucht. Wir waren immer bemüht, die sich ständig ändernden Bestimmungen einzuhalten, contact tracing zu betreiben (zumeist „freiwillig“), Abstände zu garantieren und auch ansonsten für geregelte Abläufe zu sorgen. Es ist uns kein Fall einer Covid Erkrankung bekannt, die bei uns ihren Ursprung genommen hat, so wie uns auch keine Cluster bei befreundeten Kulturinitiativen bekannt sind. Heute haben wir quasi eine Rechnung präsentiert bekommen: Veranstaltungsbesuche jetzt nur noch durchgehend mit Maske, und Ausschank ist überhaupt nicht mehr möglich. Und danke Herbie Molin für den Hinweis. Was wir nämlich scheinbar schon noch dürfen ist: Hurra, keine Veranstaltung machen, dafür die Bude „abstandskonform“ voll mit 6er Sessel und Tischen anfüllen, und die Bierzapfe bis zum Abwinken um 01 uhr rinnen lassen.

Statement vom Alten Schlachthof Wels zu den neuen Verordnungen

Eisige Temperaturen haben in der Nacht auf Samstag eine Wehr beziehungsweise die Rechenanlage einfrieren lassen. Es staute sich das Wasser des Grünbachs und trat über die Ufer.

Minus 13 Grad: Eisige Temperaturen sorgten für Einsatz bei Grünbach-Wehr in Wels-Vogelweide

Ein Kühlschrank – beziehungsweise ausgasendes Kühlmittel – hat Donnerstagnachmittag für einen Einsatz der Feuerwehr in Wels-Puchberg gesorgt.

Kühlmittelaustritt aus defektem Kühlschrank führt zu Einsatz der Feuerwehr in Wels-Puchberg

Ein Verkehrsunfall hat sich Mittwochfrüh auf der Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) in Fahrtrichtung Knoten Haid ereignet.

Unfall auf Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun

Die Shoppingnight in Wels hat eine lange Tradition. Zweimal jährlich findet sie statt. Auch Corona kann diesem Event keinen Strich durch die Rechnung machen. Bis 22 Uhr geöffnete Shops, eine ausgelassene Stimmung und eine Neueröffnung. Der perfekte letzte Sommerabend also.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner