Vier Verletzte bei Kreuzungscrash mit drei Fahrzeugen in Wels-Vogelweide

Merken
Vier Verletzte bei Kreuzungscrash mit drei Fahrzeugen in Wels-Vogelweide

Wels. Vier Verletzte forderte Dienstagvormittag ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in einem Kreuzungsbereich in Wels-Vogelweide.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich Innbachtal- beziehungsweise Vogelweiderstraße mit der Römerstraße sowie der Zellerstraße. Aus bisher unbekannten Gründen kam es in der Kreuzung zu einer Kollision zweier PKW. Ein Kleintransporter wurde durch den Crash offensichtlich ebenso in den Unfall verwickelt. Vier eher leichtverletzte Personen wurden verletzt und mussten nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert werden. Die Feuerwehr, welche zur Menschenrettung alarmiert wurde, musste glücklicherweise keine eingeklemmten Personen befreien. Die Batterie des schwerbeschädigten Unfallfahrzeuges wurde nach dem Crash abgeklemmt.

Der Kreuzungsbereich war rund eine Stunde nur erschwert passierbar, beziehungsweise teilweise gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Kulturgut Most – ein unterschätztes Getränk. Denn richtig zubereitet kann man aus Most so einiges machen. Wie genau man ihn zubereitet, was man dafür benötigt und warum man ihn sofort wegschütten muss wenn mal etwas schief gelaufen ist erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Auch beim Welser Eistrapez gibt es ab heute einige Änderungen aufgrund der neuen Verordnung: – 20 m² pro Person (davor 10 m²) – 2 m Abstand halten – max. 30 Besucher gleichzeitig am Eis Wir freuen uns auf euch! Alle Infos: www.wels.at/eistrapez

Eistrapez
Merken

Eistrapez

zum Beitrag

Jetzt also doch – ab 1. November wird das Rauchen in der Gastronomie verboten. Darauf hat sich der Nationalrat – lediglich mit den Gegenstimmen der FPÖ – geeinigt. Die einen freut es, die anderen sehen sich in ihrer Existenz gefährdet. Weshalb österreichweit Wirte rechtlich dagegen vorgehen wollen.

In Fürstenfeld geboren, heute 74 Jahre jung und bekannt wie ein bunter Hund. Er kann auf eine jahrzehntelange Bühnenerfahrung zurückblicken. Und darüber redet er auch gerne. Boris Bukowski privat ist ein Abend voller Musik, aber auch voller lustiger Anekdoten aus seinem Künstlerleben.

Der 15. Mai 1955. Ein historisches Datum. Im Schloss Belvedere in Wien wurde der Staatsvertrag unterzeichnet. Und danach angestoßen. Mit einem Bier – das es auch heute noch gibt. Dem Gösser Spezial. Eine Biersorte, von Experten hochgelobt, allerdings im Geschäft nicht zu erwerben. Wir haben uns auf Spurensuche begeben….

❗️CORONA-UPDATE❗️ Aufgrund der aktuellen Maßnahmen können wir unser gewohntes Angebot nur in geänderter Form anbieten: Unser #Sozialmarkt hat geöffnet! Zur Sicherheit aller ist der Zutritt auf maximal 2 Personen und einen Zeitraum von 5 bis 10 Minuten begrenzt, um den nötigen Abstand garantieren zu können. Auch das #WelserOutlet hat für unsere Kunden geöffnet. Hier gelten ebenfalls entsprechende Abstandsregelungen. In unserer #Sozialküche wird frisch gekocht und die Speisen werden zur Abholung bereitgestellt! 🍲 Die Ausgabe erfolgt beim Haupteingang. Dort wird die Bestellung von unseren Mitarbeitern aufgenommen nach draußen abgegeben. Über aktuelle Entwicklungen halten wir euch auf dem Laufenden. Bis dahin wünschen wir alles Gute – bleibt gesund! ⠀ #bleibtgesund #wirsindtafel #dieooetafel #wirbringenalleaneinentisch