Vier Verletzte bei schwerem Crash auf Pyhrnpass Straße in Steinhaus

Merken
Vier Verletzte bei schwerem Crash auf Pyhrnpass Straße in Steinhaus

Steinhaus. Ein schwerer Kreuzungscrash auf der Pyhrnpass Straße in Steinhaus (Bezirk Wels-Land) hat Montagabend vier Verletzte gefordert.

Im Kreuzungsbereich der Pyhrnpass Straße mit der Eberstalzeller- beziehungsweise Haidstraße und der Unterhartstraße kollidierten aus noch ungeklärten Gründen zwei Fahrzeuge. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Crash schwer beschädigt und in den Straßengraben beziehungsweise auf die andere Fahrbahn geschleudert. Vier Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Kräftige Farben, Ballon Jeans, Cullotes und Sanduhrblazer. Das sind die Modetrends 2022. Was das alles ein könnte und ob man auf diese Trends aufspringen soll – wir haben und bei der Shopping night umgehört. Wo auch ein bisschen Nieselregen der Stimmung und vor allem der Shoppinglaune keinen Abbruch getan hat.

Bilder aus über 20 Jahren. Es ist eine Werkschau die bunter die nicht sein könnte. Bernhard Wieser stellt aktuell seine Kunstwerke aus und die erinnern an so manch großen Künstler.

Er wurde vierter bei DSDS, war Teilnehmer beim Deutschen Dschungelcamp und sorgte im letzten Jahr bei Dancing Stars mit seinem Heiratsantrag für eine Feel Good Story. Marco Angelini. Der für die Liebe die Steiermark verlassen hat, und nach Sipbachzell gezogen ist. Und begonnen hat alles beim Singen im Sportverein unter der Dusche…

In Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) standen Dienstagvormittag zwei Feuerwehren bei einem Brand eines Garagenzubaus bei einem Wohnhaus im Einsatz.

Brand bei Garagenanbau neben Wohnhaus in Gunskirchen