Voodoo Jürgens - Open Air im Schlachthof

Merken

2 Liter Eistee, ja auch darüber kann man einen Song schreiben. Voodoo Jürgens hat es getan. Es ist einer wahrer Oarwaschlkreuler. Und auch darüber gibt es ein Lied. Wir haben den Wienerlieder Sänger und seine Band auf einen Sturm im Schlachthof getroffen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Hans-Franz Pferdeschwanz sagt:

    das Konzert war doll

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Modisch in den Frühling starten Frauen mit Outfits der Fussl Modestraße. Nach einem tristen Winter sorgt man mit knalligen Farben für gute Laune.

Gesponsert
Merken

Fussl - Oberfeldstraße

zum Beitrag

Der Mercedes GLB feierte heuer Premiere – der GLA geht hingegen in die zweite Generation.

Sport-MS Wels-Pernau in Kooperation mit der VS 11 Lichtenegg. Schauturnen X-Dream. Ein sportlicher Abend mit tollen Einlagen.

Schauturnen

Am 17.August von 20:00-23:00 im WAKS. Wien, du Stadt meiner Träume! Magdalena Hallste – Gesang, Moderation Johannes Münzner – Schrammelharmonika Markus Schachinger – Kontragitarre Markus Schachinger und Johannes Münzner spielen als für das Wienerlied typische „Packl“ (Kontragitarre und Schrammelharmonika) Wiener Originalmusik und legen einen großen Schwerpunkt auf die Authentizität der Interpretation. Gesanglich begleitet werden die beiden Instrumentalisten von der Wienerliedsängerin Magdalena Hallste, die das Publikum auf heitere und charmante Art und Weise gedanklich mit in die Bundeshauptstadt Wien nimmt. Magdalena Hallste studierte Gesang an der Universität für Musik und Darstellende Kunst und absolviert derzeit das Masterstudium bei Martina Claussen ebenda. Neben ihrem Studium besucht sie regelmäßig Meisterkurse, wie zum Beispiel bei Kammersängerin Angelika Kirchschlager, Linda Watson und Claudia Visca und holt sich privat bei Gerhard Kahry weiteren künstlerischen Rat. Vorverkauf: Sparkasse OÖ & Buchhandlung Skribo Haas, Stadtplatz 34 Vvk: 16,- / Eintritt: 17,-

Weana Gmüad Packl