Vorsorge & Selbsthilfe bei Katastrophen

Merken
Vorsorge & Selbsthilfe bei Katastrophen

Vorsorge & Selbsthilfe bei Katastrophen – Kostenloser Informationsabend am 04.Februar um 18:00 in der Hauptfeuerwache Wels.

Themenschwerpunkte
Blackout – ein Stromausfall der alles verändert
Atomarer Zwischenfall
Vorsorge und Selbsthilfe bei Katastrophen

Wie kann man selbst vorsorgen?
Wie erfolgt im Anlassfall die Verständigung über eine drohende Katastrophe?
Wie können Gefahren erkannt und vermieden werden?

Anmeldung erbeten
OÖ Zivilschutz (0732) 65 24 36 oder office@zivilschutz-ooe.at
FFWels (07242) 42230-2280 oder office@feuerwehr-wels.or.at

Dieser Informationsabend des OÖ Zivilschutzverbandes richtet sich an die Bevölkerung und ist auch eine Weiterbildung für Sicherheitsfachkräfte und Mitarbeiter öffentlicher Einrichtungen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    interessant

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Einsatzkräfte standen Sonntagmittag bei einer Personenrettung auf einem Bauernhof in Offenhausen (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Personenrettung: Verletzte Frau in Offenhausen durch Feuerwehr von Silo gerettet

Die Einsatzkräfte standen Freitagfrüh bei einem verunfallten Traktor samt Tiertransportanhänger in Fischlham (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Schwierige Bergung eines verunfallten Schweinetransporters in Fischlham

Kein Weg vorbei führt beim Thema Ausbildung auch bei der eww Gruppe. Erst vor kurzem wurden 21 neue Lehrlinge willkommen geheißen. Mehr als 250 haben sich beworben. Was das Erfolgsgeheimnis ist?

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner