Warum heißt die Minoritengasse eigentlich Minoritengasse?

Merken
Warum heißt die Minoritengasse eigentlich Minoritengasse?
🤓 Wir haben in unserem

Stadtarchiv Wels

nachgefragt 👉 Die Minoritengasse und der Minoritenplatz in der Welser Innenstadt sind nach dem Bettelorden der “minderen Brüder” (Minoriten) benannt. Dieser Orden wurden 1️⃣2️⃣0️⃣8️⃣ vom heiligen Franz von Assisi gegründet.

Inmitten des historischen Stadtkerns der Stadt Wels befindet sich die, seit Anfang des 14. Jahrhunderts errichtete, Minoritenkirche und das zugehörige Kloster ⛪️
Mittlerweile könnt ihr dort im heutigen Stadtmuseum die Vor- und Frühgeschichte der Stadt sowie die bedeutsame Römerzeit ansehen
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Bei der Auswertung der Kinderbetreuung der AK schneidet Marchtrenk richtig gut ab! Wir sind in Wels/Wels-Land eine von 5 Gemeinden die mit der Bestnote 1A bewertet wurden! 🥳 Das freut uns natürlich riesig, denn in den letzten Jahren haben wir uns stets bemüht die Kinderbetreuung in Marchtrenk noch attraktiver zu gestalten. 🤩 Alle Ergebnisse für Wels/Wels-Land und die vollständige Karte findet ihr hier: https://ooe.arbeiterkammer.at/beratung/berufundfamilie/kinderbetreuung/2019_KBA_Wels_Stadt_Land.pdf

Auswertung der Kinderbetreuung der AK in Marchtrenk

Beim Neujahrskonzert des Orchesters Stadl-Paura/Lambach am 19.Jänner um 19:30 im Volksheim steht traditionsgemäß Musik aus der Strauß Ära am Programm. Zu hören sind einige Ohrwürmer wie die Ouverture zu „Eine Nacht in Venedig“, Lehars „Gold und Silber Walzer“, der witzige „Egyptische Marsch“ sowie die rasante Schnell Polka „Ohne Sorgen“. ORCHESTER Stadl-Paura/Lambach Ltg. Reinhard Gruber Solisten: Simone Johanna Matheisl, Sopran Karl Außerhuber, Klarinette Beide Solisten kommen diesmal aus dem Lehrerkollegium der LMS. Simone Matheisl wird „Ich lade gern mir Gäste ein“ und den Evergreen von Robert Stolz „Im Prater blühn wieder die Bäume“ zu Gehör bringen. Als Gegensatz zur Epoche der Operette spielt Karl Außerhuber Artie Shaws fulminantes und swingendes Klarinettenkonzert. Der berühmte Tango Jalousie ergänzt diesen kleinen modernen Block. Natürlich dürfen die traditionellen Zugaben eines Neujahrskonzertes nicht fehlen.

Neujahrskonzert

Dr. Andreas Rabl (Bürgermeister Wels) im Gespräch.

Die Feuerwehr wurde Dienstagnachmittag zu einem Spezialeinsatz zur Polizeiinspektion nach Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Spezialeinsatz für Feuerwehr: Dringende Türöffnung einer Arrestzelle am Polizeiposten in Marchtrenk

Einmal das Tanzbein mit dem Bürgermeister schwingen – diese Chance bietet sich nicht oft an. Doch am Seniorenfasching ist alles möglich. Denn hier ist das Alter definitiv nur eine Zahl. 

Wann rollen endlich die Bagger an? Das fragen sich viele Lambacher täglich wenn sie den Markplatz passieren. Seit Jahren steht eine Umgestaltung im Raum, doch die Politik wurde sich nicht einig. Jetzt muss aber eine schnelle Lösung her, denn wenn man Geld von der EU will, muss der Umbau nächstes Jahr abgeschlossen werden.