We will ROCK you

Merken
We will ROCK you

Und sie haben den Alten Schlachthof gerockt!

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Erlesene Weine, herzhafte Heurigenjause, ein Quetschenspieler und das alles im urigen Gewölbe der Alten Remise. Im Hotel Hauser ist Ausgesteckt. Oder anders gesagt, der 1. Welser Stadtheurige wird wieder zum Leben erweckt.

Ausgsteckt is - Hausers Heuriger

Im Kaiserpanorama im Medien Kultur Haus Wels ist eine neue Serie zu sehen 🤓👀 Ab diesem Freitag, 2. Oktober bis inkl. 30. Oktober läuft die Serie “Südtirol und die Dolomiten”. Auf insgesamt 50 Bildern könnt ihr einen beeindruckenden Blick in die Berge werfen. 🏔 Das Kaiserpanorma ist jeden Freitag von 15:00 bis 19:00 Uhr für euch geöffnet und bietet Platz für bis zu 8️⃣ Personen (Dauer ca. 25 Minuten). Alle näheren Infos lest ihr auch auf unserer Website 👉 https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/bildung-und-kultur/museen-in-wels/kaiser-panorama/

Kaiserpanaroma im MKH

Am 08.August von 20:00-23:00 im WAKS. Irish Folk & Blues Night Georg Höfler – Gesang, Gitarre, Squareneck, Bodhran, Cajon, Blues Harp Robert Höfler – Gesang, Gitarre, Irish Bouzouki, Bluegrass Banjo Martin Reisinger – Gesang, Slidegitarre, Blues Harp, E-Bass, Irish Banjo Karin Keck – Gesang, Akkordeon Die renommierte Irish Folk-Kultband Medley, die in den letzten Jahrzehnten unter ihrem Mastermind Robert Höfler die Folkszene in Österreich mitgestaltet hat, feiert 2020 ihr 40-jähriges Bestehen. Irische Rebellenlieder und ruhige Balladen, ausgelassene Trinklieder und flotte Tänze, witzige Zungenbrecher und erdiger Rhythm `n` Blues: Das Flair der Pubs Irlands, die romantischen Weiten Schottlands, die Musik der amerikanischen Südstaatler und bodenständiger Bluegrass – die vier Musiker verbinden die Klangwelten zweier Kontinente ganz mühelos zu einem höchst beeindruckenden und nachhaltigen Klangerlebnis. Die Palette der Instrumente reicht vom Akkordeon über die irische Bouzouki und Irish Banjo hin zur Slidegitarre, Blues Harp und Five string-Bluegrass Banjo. Vorverkauf: Sparkasse OÖ & Buchhandlung Skribo Haas, Stadtplatz 34 Vvk: 18,- / Eintritt: 19,-

Medley Folk Band

Retrospektive eines eigenwilligen Ausnahmekünstlers in der Stadtgalerie Marchtrenk Begnadeter Zeichner, begnadeter Spötter und Denker, Gestalter unzähliger Plakate, Bücher und Kataloge, Träger der goldenen Kulturmedaille der Stadt Wels sowie nationaler und internationaler Preise – das und vieles mehr war Alfons Eder, der nur drei Wochen vor der Eröffnung seiner bevorstehenden Ausstellung im 92. Lebensjahr verstorben ist. Ab 5.12.2019 bietet die Galerie 4614 einen Blick auf seinen umfangreichen Nachlass, von der launigen Betrachtung antiker Mythen und Sagen in originellen, teils gewagten Grafiken und Gemälden (O-Ton Eder: „Nackte Menschen, Bäume und Totenköpfe in Acryl und Öl gemalt“) über Holzschnitte und seine jahrelange Zusammenarbeit mit dem finnischen Nationaltheater bis hin zu seinem bissigen Alterswerk „Das böse Gesicht unserer Zeit“ in mehreren großformatigen Bildern. Alfons Eder – seine Kunstgeschichte Galerie 4614, Linzerstaße 35 Markplatzcenter 1. Stock,

Alfons Eder - seine Kunstgeschichte

Mit mehr als 600 Millionen verkauften Tonträgern gelten sie die erfolgreichste Band der Musikgeschichte. Sie waren die Beat- und Rockband der 60er Jahre. Nicht nur ihre Musik war neu und anders, auch die 4 Jungs waren ihrer Zeit voraus. Die Pilzköpfe sorgten für Aufsehen, egal wo sie auftraten. In Wels konnte man sich dieser Tage einer neuen Interpretation der besten Hits der Beatles hingeben – made by Harri Stojka.

Nachdem die Eröffnungs aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste – nehmen wir sie mit auf eine ganz besondere Führung durch das neue Stadttheater Greif.