Weihnachten in Wels

Merken
Weihnachten in Wels
Heute am 26. Dezember ist der zweite Weihnachtstag, auch als Stefanitag bezeichnet. Er gilt als Namenstag des heiligen Stephanus und seine Tradition geht zurück bis ins 5. Jahrhundert.
Bei vielen Familien gibt es am Stefanitag, wie auch zu Weihnachten, ein ganz spezielles Stefanitag-Menü 🍽 Kommt bei euch heute auch eine ganz spezielle Köstlichkeit auf den Tisch? 🐟🍖🤤
Habt noch einen besinnlichen und frohen zweiten Weihnachtstag
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am Freitag, den 4. Oktober, trifft der FC Wels auf WSC Hogo Hertha. Spielbeginn ist um 19:00 in der Huber Arena. Beide Clubs plagen Verletzungssorgen, bei der Hertha hofft Manuel Hartl auf ein Comeback. Für die beiden Trainer ist es übrigens das erste Derby. Markus Waldl (WSC Herta) trifft auf Amarildo Zela (FC Wels). Das letzte Duell hat die Hertha im Frühjahr mit 3:1 gewonnen.

Derby-Time!

Da wir zu den Gesundheitsberufen zählen und für die notwendige Versorgung Eures Sehens und Hörens zuständig sind haben wir einen Notdienst für euch eingerichtet. Bitte ruft vorher immer an und vereinbart einen Termin mit uns. Wir versuchen dann eine Lösung für euch zu finden. Bitte kommt nicht in Gruppen sondern am besten alleine. Personen über 65 : bitte schickt jemanden für euch & kommt nicht selbst vorbei. Kontaktlinsen & Pflegemittel könnt ihr jederzeit online bestellen oder bei optik@stockinger.at All unsere MitarbeiterInnen sind diese Woche nicht in den Geschäften. Aus Sicherheitsgründen arbeitet nur die Familie Stockinger. Unsere Geschäftsstelle im Max Center ist geschlossen. Notfallnummer 0664 99 12 51 98 Stay Safe & healthy ❤️

Optische Notfälle werden behandelt!

Ab morgen 2. Juni 2020 beginnen die Bauarbeiten. Die eww Gruppe erweitert und baut für euch das Fernwärme- und Wasserleitungsnetz aus. In den kommenden 11 Wochen sind die Dragonerstraße, Königsederstraße und die Grüne Zeile von diesen Baumaßnahmen betroffen. 💧🛁🚰💦 Alle aktuellen Baustelleninformationen findet ihr hier ➡️https://www.eww.at/privat/service/baustellen-info

Wels informiert

Überraschungskonzert hieß es im Folder der Sommerkultur in Wels. Und es war tatsächlich eine Überraschung, als die 35 Jährige Welserin Julia Pallanch, besser bekannt als Lia Pale, die Bühne im Burggarten betritt. Denn bis 5 Minuten vor Soundcheck war nicht klar, ob das Konzert aufgrund der instabilen Wetterlage stattfinden kann. Umso mehr freuten sich Besucher und Künstler über den musikalischen Abend.

Lia Pale im Burggarten