Weihnachten mit Lucas

Merken
Weihnachten mit Lucas

Ein Schmuckstück sorgt besonders bei Frauen immer für strahlende Augen. Also warum nicht einfach mal einen handgefertigten Ring, eine Halskette, ein Armband oder Ohrringe von Lucas Schmuckarbeit schenken?!

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Bernhard Humer sagt:

    👍

  2. Manfred Mayr sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Egal ob man es auf dem Sattel sportlich, praktisch oder bequem angeht, draufloszuradeln ist einfach ein herrliches Gefühl. Nicht umsonst zählen Fahrräder zu den beliebtesten Fortbewegungsmitteln. Was aber tun, wenn es einem am passenden Drahtesel mangelt? Oder man ein Rad besitzt, das man eigentlich gar nicht mehr nützt? Die Antwort ist so naheliegend wie einfach. Die Fahrradbörse im max.center bietet sowohl für den Kauf als auch den Verkauf eine tolle Plattform. Von 16.-19.10.2019 im max.center.

max.center Fahrradbörse

Am Samstag, den 20.6. feiern und tanzen wir wieder gemeinsam die Wiedereröffnung unseres Tanzlokals Hippmann 7 mit LIVE TANZMUSIK Es spielen “Die Ansa-Partie” beste Standard & Latein Musik Einlass: ab 19.30 Uhr Musikbeginn: 20.15 Uhr bis 24.00 Uhr Sperrstunde (lt. aktueller Verordnung) 01.00 Uhr Eintritt: 15 € genügend Tickets vor Ort – 200 Sitzplätze vorhanden

Hippmann 7 Re-Opening mit Live-Tanzmusik

🎅 Der Nikolo war da… 🎅 …und brachte viele Kinderaugen zum Leuchten. Der Nikolaus hat die braven Kinder der starlim und sterner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besucht und jeder durfte sich ein prallgefülltes Nikolaus-Sackerl abholen. 🤩

Nikolo bei Starlim Sterner

Was tun, wenn die Menschen aufgrund von gesundheitlichen Problemen nicht zum Weihnachtsmarkt können. Man bringt den Weihnachtsmarkt einfach zu ihnen. Genau das hat das Klinikum Wels-Grieskirchen nun gemacht.

Der Welser Stadtteil Laahen wächst und wächst und wächst. Quasi aus dem Nichts ist in den letzten Jahren DAS Vorzeigeviertel der Stadt entstanden. Und die Nachfrage ist weiter da – wie das neueste Projekt der Heimstätte zeigt. Zugleich das letzte in der Anne Frank Straße – wo 29 Eigentumswohnungen errichtet werden.