Weitere "Starmania"-Staffel für 2022 geplant

Merken
Weitere "Starmania"-Staffel für 2022 geplant

Auch 2022 wird es wieder eine “Starmania”-Staffel geben. Wie die “Kleine Zeitung” (Donnerstagsausgabe) berichtet, soll mit den Castings schon Ende August begonnen werden.

Diesmal werde das Starterfeld von 64 auf 48 Kandidaten reduziert, auch die Jury soll komplett ausgetauscht werden. An der Moderation soll sich nichts ändern – auch diesmal wird Arabella Kiesbauer wieder durch die Shows führen.

Bildquelle: APA/GEORG HOCHMUTH/GEORG HOCHMUTH

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Er ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Australiens: der Berg Uluru, auch als AyersRock bekannt. Viele Besucher klettern auf den Felsen, um von oben die Weitsicht zu genießen. Doch damit ist jetzt Schluss: Ab 26. Oktober ist das Besteigen des drei Kilometer langen, bis zu zwei Kilometer breiten und 348 Meter hohen Berges offiziell verboten. Das Datum ist nicht zufällig gewählt: Es ist der 34. Jahrestag der Rückgabe des Uluru an die lokalen Aborigines, die Anangu. Der Uluru ist für sie ein heiliger Berg, der eng mit der Traumzeit-Mythologie zusammenhängt. Sie würden, so die Anangu, in tiefe Trauer verfallen, wenn an diesem Heiligtum Menschen verunglückten. Tatsächlich gab es 37 tödliche Unfälle, bei weiteren wurden 74 Menschen verletzt. Die Ureinwohner forderten schon lange, dass „The Climb“ komplett geschlossen wird. FOTO: Getty Images

Australien verbietet das Bergsteigen des Urululu

Die Eisdiscos, die jährlich in der Wintersaison in der Eishalle Marchtrenk abgehalten werden, zählen zu den beliebtesten Jugendevents der Stadt. Nun hat sich die „Junge Generation Marchtrenk“, die sich für die Organisation und Umsetzung der winterlichen Veranstaltungsreihe verantwortlich zeichnet, etwas Neues einfallen lassen und präsentierte mit der ersten „Eisdisco im Sommer“ ein kleines, aber feines Familienfest auf der Wiese beim Full Haus.

Eisdisco im Sommer

Rapper Bushido hat sich mit dem Coronavirus infiziert. “Auch wenn ich alle Vorgaben sehr ernst genommen habe, habe ich heute einen positiven Corona-Test erhalten”, teilte der 42-Jährige am Dienstag auf Instagram mit. Er habe Symptome, schrieb er in einer Story auf seinem Account. “Nehmt die Sache ernst und achtet auf eure Mitmenschen”, meinte der Rapper, der mit bürgerlichem Namen Anis Ferchichi heißt und weiter: “Ich konnte euch Aluhüte noch nie verstehen.” Damit verwies er auf jene, die die Gefahren des Virus abstreiten und Verschwörungstheorien darüber verbreiten.

Rapper Bushido infiziert: "Nehmt die Sache ernst"

Formel-1-Pilot Max Verstappen (23) hat sich zum Start ins neue Jahr auch öffentlich zu seiner neuen Liebe bekannt. Der Niederländer und die Brasilianerin Kelly Piquet veröffentlichten bei Instagram gemeinsame Fotos mit vielsagenden Kommentaren. “Ich wünsche euch allen Erfolg, Liebe und Glück, so wie ich es selbst gefunden habe”, schrieb Red-Bull-Fahrer Verstappen zu einem Strandfoto des Paares. Auch Piquet postete ein Bild, das sie und den Rennfahrer zeigt. Die Tochter des früheren Formel-1-Weltmeisters Nelson Piquet war zuvor mit dem Russen Daniil Kwjat liiert. Der 26-Jährige fuhr in der vergangenen Saison für das Red-Bull-Schwesterteam Alpha Tauri. Im Mai 2016 hatte Verstappen bei Red Bull das Cockpit von Kwjat übernommen. Mit Kelly Piquet hat Kwjat eine gemeinsame Tochter. Kurz nach der Geburt des Kindes fuhr der Russe im Juli 2019 in Hockenheim aufs Podium und widmete diesen Erfolg damals seiner Freundin und Tochter.

Verstappen frisch verliebt in die Ex des Rivalen

Schon das neueste Rezept von Markus Grillenberger gesehen? Hirseschmarrn mit Kokos-Vanille-Creme. Rezept gibt’s hier! ➡

Hirseschmarrn Rezept

Wer bei Airbnb auf der Suche nach ganz besonderen vier Wänden ist, findet luxuriöse Baumhäuser, Hollywood-Schauplätze – und jetzt auch das Traumhaus von Barbie in Malibu. Mit einem Aufenthalt in dieser Villa haben Reisende nun auch die Chance auf einen ganz besonderen und vielfältigen Trip.

Barbie Malibu Traumhaus