Wels fördert

Merken
Wels fördert

Du hast eine Idee wie ein nachhaltiger und bewusster Lebensstil aussehen kann? Oder deine Schule arbeitet an einem Projekt wie ihr zum Umweltschutz beitragen könnt? 🌳🌷🌿🌼🌱🌻🍃🌞

Dann sende bis inkl. Freitag, 10. Juli 2020 ein Foto, eine Zeichnung, Unterlagen zu deinem Vorschlag etc. an stae@wels.gv.at 🖼📄

Alle weiteren wichtigen Infos zum Umweltschutzpreis 2020 findet ihr hier ➡️ https://www.wels.gv.at/news/detail/welser-umweltschutzpreis-fuer-eine-klimafitte-stadt/

#welswirgemeinsam #umwelt #nachhaltigkeit #umweltbewusstsein

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Mopedlenker wurde Montagfrüh bei einer Kreuzungskollision auf der Gmundener Straße in Stadl-Paura von einem PKW erfasst und verletzt.

Mopedlenker bei Kreuzungskollision auf Gmundener Straße in Stadl-Paura verletzt

Django schickt liebe Grüße! Er war nur ganz kurz bei uns im Tierheim 🤗 “Hallo! Ich habe mich mittlerweile seeehr gut eingelebt in meinem neuen Zuhause. Den Katzen von meinem Herrchen bin ich aufgrund meiner stürmischen Art zwar noch nicht ganz geheuer, aber wenn ich schlafe kann es schon mal sein, dass sie sich zu mir auf die Couch legen. Ich habe auch schon viele neue Hundefreunde gefunden, die gerne mit mir spielen und mich von Anfang an in ihr Rudel aufgenommen haben. Ich hoffe es geht euch gut im Tierheim und ganz liebe Grüße an alle meine Freunde!”

Django aus dem Tierheim Wels hat ein Zuhause

Der zweite Lockdown ist vorbei – zumindest für den Handel, der am Montag wieder seine Türen geöffnet hat. Jetzt gilt es das verlorene Weihnachtsgeschäft aufzuholen. Wir haben uns in der Innenstadt und am Stadtrand umgehört.

Ebenfalls beschlossen wurde im Gemeinderat das Kulturleitbild der Stadt Wels. Zwei Jahre wurde daran gearbeitet – jetzt sind Kulturleitbild und Kulturentwicklungsplan fertiggestellt. Eine Kompromisslösung wie es heißt. Die Kultur längerfristig planbar machen will.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten ihr Haustier rund um die Uhr bei sich haben. Für viele sicher eine schöne Vorstellung. Dana Ruckerbauer macht das nun möglich. Denn sie macht Schmuck aus Tierhaaren und präsentiert ihre Werke als Messeneuheit auf der Pferd Wels. Wie man ein echter Cowboy wird und womit man sein Pferd am besten belohnt – wir haben einen Messerundgang gemacht. Und dabei natürlich auch die schönsten Momente Der Nacht der Pferde eingefangen.

Vorsicht – Cuteness Overload 🥰🙈🐾 Dieses süße Kätzchen (3 Wochen) und seine 3 Geschwisterchen kamen ohne Mama als Fundtiere zu uns in die Arche 💔🐾 Das bedeutet: Handaufzucht! 🍼 DANKE an dieser Stelle an unsere Pfleger/innen für den tollen Einsatz 🙏🧡Die putzigen Miezen sind übrigens noch zu klein, um vermittelt zu werden – voraussichtlich ab Ende Oktober! Wir halten euch selbstverständlich am Laufenden 😊🐈

Tierheim Arche Wels