Wels für Erdbebenopfer

Merken
Wels für Erdbebenopfer

Die Region rund um den kroatischen Ort Petrinja 🇭🇷 wurde vom Erdbeben schwer getroffen. Die Bilder der zerstörten Gebäude haben auch in #wels Bestürzung und Trauer ausgelöst 😔 Aus diesem Grund wollen die Stadt Wels und der Verein “Kroatisches Heim Wels” den Opfern vor Ort helfen 🤝

Dringend gebraucht werden…
🥫 Haltbare Nahrungsmittel
🪒 Hygieneartikel
🛌 Planen und Decken

👉 Die Hilfsgüter werden am Freitag, 08.01. / Montag, 11.01. und Dienstag, 12.01. von 13:00 bis 18:00 Uhr sowie am Samstag, 09.01. von 09:00 bis 12:00 Uhr entgegengenommen 👈

Eine finanzielle Unterstützung 💸 ist außerdem über das Spendenkonto “Welser helfen Erdbebenopfern in Kroatien” mit dem IBAN AT57 2032 0321 0056 8448 möglich.

WICHTIG: Im Bereich Kleidung konnten bereits ausreichende Spenden in die Erdbebenregion gebracht werden und es werden derzeit keine weiteren benötigt ‼️

Vielen 💛-lichen Dank für eure Unterstützung 😊🙏

Alle näheren Infos zu dieser Aktion haben wir außerdem hier für euch zusammengefasst ▶️ https://www.wels.gv.at/news/detail/wels-hilft-erdbebenopfern-in-kroatien/

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

“Ob in der Stadt 🏙 oder im Wald 🌲 Überall ist es klirrend kalt” Heute und morgen macht der Winter seinem Ruf alle Ehre und die Temperaturen bleiben wohl auch weiterhin unter 0° 🥶☃️ Wir wünschen euch ein schönes Wochenende 😉☕️🧦🧣 #stadtwels #wels #welsimwinter #welsinnenstadt #winterstimmung #sonnenstern #oberösterreich

Wels im Winter

Der Serienhit “Haus des Geldes” ist die international meistgesehene nicht-englischsprachige Serie auf Netflix. Für Serienjunkies also ein Muss. Und für die Maturanten des BG/BRG Dr. Schauerstraße Anlass für ihr Ballmotto. Denn da dreht sich alles um Kriminalität und einen gemeinsamen Plan. Aber sehen Sie selbst.

Maturaball - BG/BRG Schauerstraße

Eisige Temperaturen haben in der Nacht auf Samstag eine Wehr beziehungsweise die Rechenanlage einfrieren lassen. Es staute sich das Wasser des Grünbachs und trat über die Ufer.

Minus 13 Grad: Eisige Temperaturen sorgten für Einsatz bei Grünbach-Wehr in Wels-Vogelweide

Die nächste Gewitterfront ist Mittwochnachmittag über Oberösterreich gezogen und hat teils schwere Schäden angerichtet.

Unwetterfront: Erneut hunderte Einsätze wegen Sturmschäden und Überflutungen nach schweren Gewittern

Ein Kreuzungscrash zwischen einem Postauto und einem PKW in Wels-Pernau hat Donnerstagvormittag zwei Leichtverletzte gefordert.

Kreuzungscrash zwischen Postauto und PKW in Wels-Pernau fordert zwei Leichtverletzte

Wels hat neue Straßennamen! Wer die Namensgeber sind erfährt ihr hier: https://www.wels.gv.at/news/detail/wels-hat-neue-strassennamen/

Neue Namen