Wels informiert

Merken
Wels informiert

WELS informiert … druckfrisch❗️

Die 1️⃣0️⃣ und damit letzte Ausgabe des Amtsblatt in diesem turbulenten Jahr 2020 ist da 😊🗞

In dieser Ausgabe lest ihr…
… alle wichtigen Infos aus dem Krisenstab zur aktuellen COVID-19-Situation 😷
… die Vorstellung des neuen Kinderbuchs “Elsie & Ovil” der Stadt Wels 📖
… Updates zur Entwicklung des Kaiser-Josef-Platzes 🏗
… sowie vieles weiter Wissenswerte 🔍

Ihr findet das aktuelle Amtsblatt ab sofort in euren Briefkästen, oder online als E-Paper unter 👉 https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/verwaltung-und-service/pressecorner/amtsblatt-der-stadt-wels/2020/

#stadtwels #wels #welsinformiert #welsverbindet

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wussten Sie, dass ein Barren an die 300 kg wiegt? An sich nichts Besonderes. Doch wenn es darum geht, dieses Sportgerät von der Turnhalle in das Stadtthetaer zu schaffen, eine doch relevante Information. Notwendig wird das Ganze für das Bühnenbild des Schauturnens des SV Flic Flac Wels. Wo rund 40 Helfer für einen reibungslosen Ablauf sorgen und schauen, dass immer das richtige Gerät zu rechten Zeit auf der Bühne ist.

Geniessen für den guten Zweck! Edle Tropfen, gute Unterhaltungen und ein großartiges Projekt – standen beim Charity-Weinfest der Serviceclubs Rotary Wels-Burg und Wels-Nova im Mittelpunkt des Abends. Was man diesen Sommer am besten trinkt, das erfahren Sie jetzt.

Wels kann wieder schmökern – denn ab März rollt der neue Wissenbus durch alle Stadtteile. Bestückt mit rund 8000 Büchern, ist da für jeden Geschmack etwas dabei. Zudem soll er künftig als fahrbare Bürgerservicestelle dienen. Der Bücherbus 2.0 beginnt seinen Dienst, denn auch heute noch lesen mehr als ein Viertel der Menschen in Deutschland rund 20 Bücher pro Jahr.

Neun Verletzte – darunter mindestens ein Schwerverletzter – so lautet die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls Dienstagmittag auf der A8 Innkreisautobahn bei Sattledt (Bezirk Wels-Land).

Neun Verletzte: Vollbesetzter Kleinbus auf Innkreisautobahn bei Sattledt verunglückt

Eine wilde Schlägerei mit mindestens sieben Personen soll sich am späten Mittwochabend auf einem Fußballplatz in Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) zugetragen haben.

Schlägerei unter Spielern und Funktionären auf Fußballplatz in Stadl-Paura fordert sechs Verletzte

Die Feuerwehr stand Samstagmittag bei einem angebrannten Kochgut in Wels-Vogelweide im Einsatz. Die kleine Portion Mittagessen war leider nicht mehr zu retten.

Angebranntes Kochgut löste Einsatz der Feuerwehr in Wels-Vogelweide aus