Wels Marketing - Es wird um Existenzen gehen

Merken

Peter Jungreithmair (GF Wels Marketing) im Talk.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. anja strasser sagt:

    😔

  2. Baskim Emini sagt:

    Stimmt ich Arbeite in der Gastronomie 😢😢😢😢😢😢😢

  3. Cüneyt Togay sagt:

    😔😔

  4. belinda selendi sagt:

    Auf den Punkt gebracht! Danke 👍

  5. Michael Braumandl sagt:

    Super Interview👍

  6. Michael Braumandl sagt:

    Das Thema mit den ausländischen online Steuersündern konkret und richtig ausgesprochen👍👍👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am 25. Februar heißt es in Wels wieder “WALLA WALLA”! In der ganzen Innenstadt wird bei vielen Programmpunkten gefeiert.

Übersicht Programm Faschingsdienstag in Wels

Ein Gefahrstoffaustritt aus einem Waggon eines Güterzuges in Wels sorgte Sonntagnachmittag für einen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst.

Gefahrstoffaustritt aus Güterzugwaggon sorgt für Einsatz der Feuerwehr am Verschiebebahnhof Wels

Noch bis Sonntag wird Wels zum Hotspot für alle Häuslbauer und Energiesparer. „We Build – die Energiesparmesse“. Auf die Besucher warten die neuesten Innovationen, Gewinnspiele und Angebote. Zur Eröffnung war auch die neue Umweltministerin Leonore Gewessler zu Gast.

Energiesparmesse 2020

Vincent Kriechmayr und Felix Großschartner – ein Skifahrer und ein Rennradler. Was sie gemeinsam haben? Ihre sportliche Herkunft, den TVN Wels. Und den haben wir uns diese Woche etwas genauer angesehen.

Das zur Bekämpfung der Corona-Krise geplante gigantische US-Hilfspaket ist vorerst im Senat gescheitert. Bei einer ersten Abstimmung über die Eröffnung der Debatte zu dem Vorhaben verweigerten am Sonntag die oppositionellen Demokraten ihre Zustimmung: Statt der notwendigen 60 gab es nur 47 Ja-Stimmen und ebenso viele Nein-Stimmen. Die abschließende Abstimmung über das bis zu zwei Billionen Dollar (1,869 Billionen Euro) schwere Hilfspaket sollte eigentlich am Montag stattfinden. Wegen des anhaltenden Widerstands der Demokraten warnten die Republikaner vor einem Kurssturz an den US-Aktienmärkten am Montag. Die Demokraten hatten moniert, dass das Hilfspaket nicht genügend Hilfen für Arbeitnehmer und Privathaushalte vorsehe.

Hilfspaket vorerst im US-Senat gescheitert