WELS STARTET EISLAUFEN „MIT ABSTAND“

Merken
WELS STARTET EISLAUFEN „MIT ABSTAND“

Am Samstag, 17. Oktober beginnt in Wels die Eissaison 2020/2021. An diesem Tag ist die Eishalle (Bauernstraße 43) von 14:00 bis 16:45 Uhr und von 19:00 bis 21:45 Uhr kostenlos geöffnet. Außer beim Eislaufen auf der Eisfläche müssen die Gäste in allen Bereichen einen Mund-Nasen-Schutz tragen und überall ausreichend Abstand halten.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Stadt Wels verschenkt Bäume. Ja sie haben richtig gehört. 1000 Stück werden anlässlich des Tag des Baumes Ende April an die Welser Bevölkerung verschenkt. Ohne Anmeldung können diese abgeholt werden. Nicht das einzige Projekt mit dem die Stadt grüner gemacht wird.

Die Einsatzkräfte standen Donnerstagfrüh in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Vogelweide im Einsatz, nachdem in einer Wohnung Kochgut angebrannt ist.

Wohnung in Wels-Vogelweide durch angebranntes Kochgut stark verraucht

Die Region rund um den kroatischen Ort Petrinja 🇭🇷 wurde vom Erdbeben schwer getroffen. Die Bilder der zerstörten Gebäude haben auch in #wels Bestürzung und Trauer ausgelöst 😔 Aus diesem Grund wollen die Stadt Wels und der Verein “Kroatisches Heim Wels” den Opfern vor Ort helfen 🤝 Dringend gebraucht werden… 🥫 Haltbare Nahrungsmittel 🪒 Hygieneartikel 🛌 Planen und Decken 👉 Die Hilfsgüter werden am Freitag, 08.01. / Montag, 11.01. und Dienstag, 12.01. von 13:00 bis 18:00 Uhr sowie am Samstag, 09.01. von 09:00 bis 12:00 Uhr entgegengenommen 👈 Eine finanzielle Unterstützung 💸 ist außerdem über das Spendenkonto “Welser helfen Erdbebenopfern in Kroatien” mit dem IBAN AT57 2032 0321 0056 8448 möglich. WICHTIG: Im Bereich Kleidung konnten bereits ausreichende Spenden in die Erdbebenregion gebracht werden und es werden derzeit keine weiteren benötigt ‼️ Vielen 💛-lichen Dank für eure Unterstützung 😊🙏 Alle näheren Infos zu dieser Aktion haben wir außerdem hier für euch zusammengefasst ▶️ https://www.wels.gv.at/news/detail/wels-hilft-erdbebenopfern-in-kroatien/

Wels für Erdbebenopfer

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei standen in der Nacht auf Samstag bei einem Küchenbrand in einer Wohnanlage in Wels-Vogelweide im Einsatz.

Küchenbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Vogelweide

Über 25.000€ Kosten fallen in einer Saison an nur für PCR Tests. Ein erheblicher Kostenfaktor der bei einem bereits gekürztem Budget schwer zu stemmen ist. Dennoch gibt das Team Felbermayr Simplon nicht auf. Mit einem Rundfahrtsteam versucht man dieses Jahr speziell bei den österreichischen Rennen wieder aufzuzeigen.

Was kann da wohl schuld sein, wenn es nicht so lauft, wie man es gerne möchte? Das fehlende Training, das Material oder doch die angeblich hängende Bahn. Die Antworten dazu gibt’s in folgendem Beitrag – denn wir waren beim 25ten Promi Stockschießen in der ESV Halle dabei.

25 Jahre Promi Stockschießen - Team Installationstechnik holt den Sieg